Natur im Osterzgebirge
Arbeitseinsatz: Mehr Licht für Bergwiesenflora
Arbeitseinsatz: Mehr Licht für Bergwiesenflora

Arbeitseinsatz: Mehr Licht für Bergwiesenflora

Kurz bevor der Mai Einzug hielt und die Pflanzen auch im Osterzgebirge wieder in die Höhe schießen, war noch etwas Wiesenpflege nötig. Gemeinsam mit Auszubildenden des Staatsbetriebes Sachsenforst trafen sich Mitarbeiter und Ehrenamtliche der Naturschutzstation Osterzgebirge e. V. auf der…

Saisonstart im Botanischen Garten Schellerhau und Ausstellung Tagfalter im Osterzgebirge
Saisonstart im Botanischen Garten Schellerhau und Ausstellung Tagfalter im Osterzgebirge

Saisonstart im Botanischen Garten Schellerhau und Ausstellung Tagfalter im Osterzgebirge

Der Botanische Garten Schellerhau startet in diesem Jahr erst am Donnerstag, den 5. Mai in die diesjährige Saison. Regulär wäre ja am 1. Mai der erste Tag gewesen, aber ein langer Winter mit Frost und Schnee (es friert nachts immer noch)…

1. Mai: Bäume erwandern um Reichstädt
1. Mai: Bäume erwandern um Reichstädt

1. Mai: Bäume erwandern um Reichstädt

Gemeinsam mit der Reichstädter Gästeführerin Anja Graul lädt die Grüne Liga Osterzgebirge am kommenden Sonntag ein zu einer “Naturkundliche Wanderung zu den großen Kumpels”. Große, alte Bäume beeindrucken und uns schenken Geborgenheit. Ohne sie wäre die Welt arm und trostlos,…

Grünes Blätt’l 05/2022
Grünes Blätt’l 05/2022

Grünes Blätt’l 05/2022

Bergwiesen im Osterzgebirge – Sonderausstellung im Schloss Lauenstein ab 14. Mai Alte Bäume = Lebensräume Aktuelles vom Baumdenkmalprojekt Baumdenkmalpaten gesucht Auf ins Abenteuer Natur! – Junge Naturwächter Termine im Mai und Juni Kreativ für den Regenwald – am Gymnasium Altenberg…

Mitglied bei der Grünen Liga Osterzgebirge – was tun? – Was tun!
Mitglied bei der Grünen Liga Osterzgebirge – was tun?   –  Was tun!

Mitglied bei der Grünen Liga Osterzgebirge – was tun? – Was tun!

Am 15. Mai wird’s wieder spannend bei der Grünen Liga Osterzgebirge: werden wir bei der Jahresversammlung auch diesmal beschlussfähig sein? Die Satzung des Umweltvereins schreibt vor, dass ein Drittel der stimmberechtigten Mitglieder bei der Versammlung anwesend sein müssen (oder ihr…

Kreativ für den Regenwald – am Gymnasium Altenberg
Kreativ für den Regenwald – am Gymnasium Altenberg

Kreativ für den Regenwald – am Gymnasium Altenberg

Am Glückauf-Gymnasium in Altenberg stehen derzeit Regenwaldthemen ganz oben auf dem Programm. Und zwar nicht nur bei der kleinen, aktiven Schülergruppe namens Madagaskar-AG, die seit vielen Jahren die Schulpartnerschaft mit dem Lycée im ostmadagassischen Dorf Anjahambe mit Leben erfüllt. Vor…

Sonderausstellung „Bergwiesen im Ost-Erzgebirge“ auf Schloss Lauenstein – Eröffnung am 14.05.2021!
Sonderausstellung „Bergwiesen im Ost-Erzgebirge“ auf Schloss Lauenstein – Eröffnung am 14.05.2021!

Sonderausstellung „Bergwiesen im Ost-Erzgebirge“ auf Schloss Lauenstein – Eröffnung am 14.05.2021!

Nach einem reichlichen halben Jahr gemeinsamer Vorarbeit ist es nun bald soweit: Die dritte Grüne-Liga-Ausstellung auf Schloss Lauenstein lädt ab dem 14. Mai zum Besuch ein. Kern der Ausstellung wird ein etwa 4,5 Meter langer, begehbarer „Mikrokosmos-Tunnel“ sein, der die…

Gehölzvielfalt im Erzgebirgswald!
Gehölzvielfalt im Erzgebirgswald!

Gehölzvielfalt im Erzgebirgswald!

Zum einundzwanzigsten Mal hatte die Grüne Liga Osterzgebirge wieder eingeladen zum alljährlichen Bäumchenpflanz-Wochenende (8.-10. April). Und wieder gab es reichlich zu tun für die 15 freiwilligen Helfer, die dazu ins Bielatal gekommen waren. Dank der Unterstützung durch die Forstbetriebsgemeinschaft Freiberger…

Bäumchen pflanzen und Spuren suchen auf dem Kahleberg
Bäumchen pflanzen und Spuren suchen auf dem Kahleberg

Bäumchen pflanzen und Spuren suchen auf dem Kahleberg

Der 1. April begrüßte die Jugendlichen vom Workcamp mit keinem Aprilscherz hinsichtlich des Wetters – der Winter war zurück im Osterzgebirge. Um so glücklicher waren alle, dass am Samstag der Boden nicht gefroren war und wir gemeinsam mit Jens Weber…

3. BERGSCHÄTZETAG So. 15. Mai 2022 am „Reichen Matthias Erbstolln“ in Mohorn-Grund
3. BERGSCHÄTZETAG So. 15. Mai 2022 am „Reichen Matthias Erbstolln“ in Mohorn-Grund

3. BERGSCHÄTZETAG So. 15. Mai 2022 am „Reichen Matthias Erbstolln“ in Mohorn-Grund

Anlässlich 20 Jahre Förderverein Geologie im Tharandter Wald g.e.V. und Internationaler Museumstag laden wir herzlich ein! Beginn/Eröffnung: 10.00 Uhr Einmarsch: Bergknappen im Habit „Aurora Erbstolln“, Waldkönigin, Akkordeonorchester u.a. Begrüßung der Gäste u. TN Aktivitäten GEOMOBIL: Geologie der Gebietskulisse, Aktivitäten Umweltspiele…

Veredelungsseminar am 7.4. – wenige Plätze frei!

Schnell anmelden – noch wenige Plätze frei! Seminar des Landschaftspflegeverbandes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge „Veredeln“ ist ein altes Handwerk, das bereits 500 v. Chr. beschrieben wurde. Hier werden über Edelreiser die Erbanlagen der Mutterpflanze weitergetragen. So können die alten Obstsorten mit ihren…

Regenwald-Workshop und Bäumchen-Pflanzeinsatz (1.-3. April)
Regenwald-Workshop und Bäumchen-Pflanzeinsatz (1.-3. April)

Regenwald-Workshop und Bäumchen-Pflanzeinsatz (1.-3. April)

Die Madagaskar-AG und die Klassensprecher des Glückauf-Gymnasiums Altenberg bereiten eine “Schüler-Regenwald-Konferenz” vor. Dazu trafen sie sich Anfang April für ein Wochenende im Hostel Geising. Am Sonnabend, den 2.4., pflanzten sie ca. 500 Trauben-Eichen und Hainbuchen im verschneiten Waldprojekt der Grünen…

Natur im Barockgarten – Petition

Am 1.04. öffnet der Barockgarten Großsedlitz wieder seine Pforten und der Einklang von Kultur- und Naturlandschaft ist aufs Neue zu bewundern. Doch inzwischen steht der Barockgarten auf der “Roten Liste der gefährdeten Denkmale Deutschlands”. Die geplante Industrieumbauung “IndustriePark Oberelbe” ist…

Eibenaktionstag im Naturschutzgebiet am Müglitzhang bei Schlottwitz – Staatsbetrieb Sachsenforst
Eibenaktionstag im Naturschutzgebiet am Müglitzhang bei Schlottwitz – Staatsbetrieb Sachsenforst

Eibenaktionstag im Naturschutzgebiet am Müglitzhang bei Schlottwitz – Staatsbetrieb Sachsenforst

Am 16. März trafen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie freiwillige Helferinnen und Helfer von Sachsenforst, dem Landgut Kemper & Schlomski, der Grünen Liga Osterzgebirge, der Naturschutzstation Osterzgebirge sowie dem Heimatverein Schlottwitz um gemeinsam den jungen Eiben in dem besonderen Eibenvorkommen…

Hüteschafprojekt Osterzgebirge – Projektantrag zurückgezogen
Hüteschafprojekt Osterzgebirge – Projektantrag zurückgezogen

Hüteschafprojekt Osterzgebirge – Projektantrag zurückgezogen

Es ist eine spannende Vision, die leider nicht zur Realität wird: Das potenzielle Hüteschafprojekt Osterzgebirge, bei dem Schafe wieder als „Landschaftspfleger“ durch die Region ziehen sollten, wird nicht umgesetzt. Ursprünglich wurde im C3-Projekt der Naturschutzstation Osterzgebirge mit dem Titel „Osterzgebirge…

Naturschutzbund Freiberg: Naturschutzeinsatz Richtschacht- und Beschert Glückhalde am 9. April
Naturschutzbund Freiberg: Naturschutzeinsatz Richtschacht- und Beschert Glückhalde am 9. April

Naturschutzbund Freiberg: Naturschutzeinsatz Richtschacht- und Beschert Glückhalde am 9. April

Über 800 Jahre prägte der Bergbau das Landschaftsbild unserer erzgebirgischen Heimat. Der Raum um Freiberg hatte dabei eine überregionale Bedeutung. Wälder wurden gerodet, Gewässer umgeleitet und neu angelegt, Flächen abgegraben und andernorts Bereiche aufgeschüttet. Die Hinterlassenschaften dieser regen Bergbauepoche sind…