Natur im Osterzgebirge

Hüteschafprojekt Osterzgebirge – Projektantrag zurückgezogen
Hüteschafprojekt Osterzgebirge – Projektantrag zurückgezogen

Hüteschafprojekt Osterzgebirge – Projektantrag zurückgezogen

Es ist eine spannende Vision, die leider nicht zur Realität wird: Das potenzielle Hüteschafprojekt Osterzgebirge, bei dem Schafe wieder als „Landschaftspfleger“ durch die Region ziehen sollten, wird nicht umgesetzt. Ursprünglich wurde im C3-Projekt der Naturschutzstation Osterzgebirge mit dem Titel „Osterzgebirge…

Praxistag Junge Naturwächter am 2. April: Wälder in Gefahr – Was ist los in der Welt?
Praxistag Junge Naturwächter am 2. April: Wälder in Gefahr – Was ist los in der Welt?

Praxistag Junge Naturwächter am 2. April: Wälder in Gefahr – Was ist los in der Welt?

Praxistag für Kinder ab 10 Jahren am 2. April von 9-15 Uhr, Naturschutzstations-Außenstelle Lindenhof Ulberndorf, Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf Hohe Stämme, grünes Dickicht, weiches Moos… doch solche wunderbaren, geheimnisvollen Orte sind bedroht. Bäume und Wälder auf der…

Fossilien, versteinerte Pilze und Vulkangestein – Praxiskurs für Junge Naturwächter ab 10 Jahren im Umweltzentrum Freital
Fossilien, versteinerte Pilze und Vulkangestein – Praxiskurs für Junge Naturwächter ab 10 Jahren im Umweltzentrum Freital

Fossilien, versteinerte Pilze und Vulkangestein – Praxiskurs für Junge Naturwächter ab 10 Jahren im Umweltzentrum Freital

Fossilien, versteinerte Pilze und Vulkangestein: unser wertvolles steinaltes Erbe Praxiskurs für Junge Naturwächter ab 10 Jahren im Umweltzentrum Freital Am 26. Februar 2022 könnt ihr von 11 bis 15:30 Uhr Fossilien und Edelsteine am Geologie-Praxistag entdecken. Als „Junge Naturwächter“ findet…

Natur im Wintermodus: von Fährten und Spuren bis zu Überwinterungsstrategien – Praxistag am 5.2.2022 für Junge Naturwächter ab 10 Jahren

Am 5. Februar 2022 geht ihr als “Junge Naturwächter” (JuNa) raus in die Natur und erforscht verschiedene Tierspuren und Überlebensstrategien unserer Wildtiere. Zwischen 9 und 15 Uhr begleitet euch rund um den Lindenhof Ulberndorf ein erfahrener Naturscout sowie Umweltbildner. Bitte…

2. Runde: Initiative “Apfelbäumchen für Sachsens Schulen und Kitas”
2. Runde: Initiative “Apfelbäumchen für Sachsens Schulen und Kitas”

2. Runde: Initiative “Apfelbäumchen für Sachsens Schulen und Kitas”

Bewerben, gewinnen, pflanzen… ernten „Apfelbäumchen für Sachsens Schulen und Kitas“ ist eine Initiative des Sächsischen Landtages (gemäß Beschluss zum Doppelhaushalt 2021/2022). Die Initiative wird im Rahmen einer Kooperation zwischen Deutschem Verband für Landschaftspflege (DVL)-Landesverband Sachsen e.V. und dem Bund Deutscher…

Obstbäume fürs Kinder- und Jugendhaus Neustadt
Obstbäume fürs Kinder- und Jugendhaus Neustadt

Obstbäume fürs Kinder- und Jugendhaus Neustadt

Fünf hochstämmige Obstgehölze wachsen seit Neuestem im Außengelände des AWO Kinder- und Jugendhauses Neustadt/Sachsen: Süßkirschen-, Birn- und Apfelbäume. Die Naturschutzstation und der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (LPV) unterstützen mit der Bereitstellung und Pflanzung die Arbeit des Kinder- und Jugendhauses. Einige Kinder…

Naturschutzstation gewinnt zwei Eku-ZUKUNFTSPREISE 2021 des SMEKUL
Naturschutzstation gewinnt zwei Eku-ZUKUNFTSPREISE 2021 des SMEKUL

Naturschutzstation gewinnt zwei Eku-ZUKUNFTSPREISE 2021 des SMEKUL

Zwei Naturschutzprojekte mit Zukunftscharakter stehen im Ideenfundus der Naturschutzstation – nun ist deren Finanzierung gesichert, denn beide erhalten je einen Eku-ZUKUNFTSPREIS 2021 des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL)! Das „Praxisseminar in Schellerhau“ und eine „Blühfläche fürs…

3 Äpfel für Goldmarie: Wettbewerb mit großem Zuspruch
3 Äpfel für Goldmarie: Wettbewerb mit großem Zuspruch

3 Äpfel für Goldmarie: Wettbewerb mit großem Zuspruch

3 Äpfel für Goldmarie – eine Pflanzaktion auf Streuobstwiesen des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Apfelbäumchen warten auf ihre neuen Besitzer; Wurzelschutzdraht (rechts) erleichtert den Wuchsstart. (Foto: K. Müller)Bei der Pflanzaktion „3 Äpfel für Goldmarie“ haben sich zahlreiche Bewirtschafter von Streuobstwiesen aus…

Arbeitseinsatz bei Blankenstein II.
Arbeitseinsatz bei Blankenstein II.

Arbeitseinsatz bei Blankenstein II.

Astschere, Freischneider und Säge waren die wichtigsten Werkzeuge beim vergangenen Arbeitseinsatz der Naturschutzstation. Anfang November entbuschten Ehrenamtliche den “Weißen Bruch” bei Blankenstein. Und dies als Fortsetzung eines Einsatzes 2020, denn das Geotop drohte zuzuwuchern. Im Naturschutz ist Wildwuchs zwar manchmal…

Waldorfschüler beim Praxis-Naturschutzeinsatz
Waldorfschüler beim Praxis-Naturschutzeinsatz

Waldorfschüler beim Praxis-Naturschutzeinsatz

Berge von Ästen haben Waldorfschüler aus Dresden kürzlich aus einem Wäldchen bei Oelsen geräumt – und damit einem zugewachsenen Steinrücken Luft und Licht verschafft. Die Siebtklässler verbringen in diesem Schuljahr einige Praxiseinsätze zur Landschaftspflege mit der Naturschutzstation im Osterzgebirge. Zu…

Stellenausschreibung Projekt “Hüteschafe im Osterzgebirge”

Die Naturschutzstation Osterzgebirge e. V. sucht zur Umsetzung des Projektvorhabens „Hüteschafe im Osterzgebirge“ befristet für den Zeitraum vom 01.01.2022 bis 31.12.2027 in Vollzeit für 40 Wochenstunden eine/n Projektkoordinator/in (m/w/d). Die Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich der Zusage von Fördermitteln. Vorhabensinhalt ist die…

Familienausflug? Auf zum Kinderwanderweg Schellerhau!
Familienausflug? Auf zum Kinderwanderweg Schellerhau!

Familienausflug? Auf zum Kinderwanderweg Schellerhau!

Sie planen einen Familienausflug ins Osterzgebirge? Für Naturinteressierte, die mit Kindern unterwegs sind, gibt es jetzt ein neues Ausflugsziel: den Kinderwanderweg Schellerhau, erkennbar am Maskottchen “Teufelino”. An mehreren Stationen im Gelände können Kinder mitmachen, zu Naturthemen lernen, Erinnerungsfotos schießen und…

Mähwochenende Oelsen am 9.+10.10. – Helfer willkommen!
Mähwochenende Oelsen am 9.+10.10. – Helfer willkommen!

Mähwochenende Oelsen am 9.+10.10. – Helfer willkommen!

Die Bergwiese benötigt auch dieses Jahr Pflege – Einladung zum 3. gemeinsamen Grummet-Herbstschnitt 2021   Liebe Bergwiesenfreunde! Wir möchten auch in diesem Jahr zum Herbstschnitt nach Oelsen einladen. Nach den erfolgreichen gemeinsamen Pflegeeinsätzen in den letzten beiden Jahren ist es…

Praxiskurse für naturinteressierte Jugendliche
Praxiskurse für naturinteressierte Jugendliche

Praxiskurse für naturinteressierte Jugendliche

Die Natur im Ost-Erzgebirge braucht Unterstützer  – die Naturschutzstation fördert junge Naturschützer.   Zu den wichtigsten Anliegen der Naturschutzstation Osterzgebirge – einem Zusammenschluss von drei in der Region aktiven Umweltvereinen – gehört die Ausbildung von Naturschützer-Nachwuchs. In Zusammenarbeit mit dem…

Potenzielle Naturschutzhelfer sammeln Grundlagenwissen
Potenzielle Naturschutzhelfer sammeln Grundlagenwissen

Potenzielle Naturschutzhelfer sammeln Grundlagenwissen

Was genau ist ein Biotop? Warum ist Heckenpflege in der Kulturlandschaft so wichtig? Nur zwei von vielen Fragen, denen sich die Teilnehmenden des Seminars „Grundlagen des ehrenamtlichen Naturschutzdienstes“ kürzlich widmeten. Seminarleiter Matthias Schrack, erfahrener Naturschutzbeauftragter der Stadt Dresden, beantwortete diese…