Natur im Osterzgebirge

Kalender

Jahreskalender 2022 von der Grünen Liga Osterzgebirge mit Mitmach-Naturschutzaktionen des Jahres

 

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
April
April
April
April
April
April
1
  • Der Tharandter Malerweg – wie Künstler Tharandt sahen

    Der Tharandter Malerweg – wie Künstler Tharandt sahen

    09:30 -13:00
    1. May 2022

    Am Sonntag, 01. Mai 2022, findet die 18. Führung auf dem „Tharandter Malerweg“ unter dem Titel „THARANDT von Künstler gesehen“, im Nationalen GEOPARK Sachsens Mitte“, statt. Namhafte Künstler der Romantik haben auf über 100 Bildern, Graphiken und Kupferstichen ihre „Spuren“ hinterlassen. Auf dem Rundweg besteht die Möglichkeit, einige diese Bilder von vor ca. 200 Jahren mit dem heutigen Zustand zu vergleichen. Dabei können die deutlichen Veränderungen zur Kenntnis genommen werden.

    Beginn der Frühlings-Rundwanderung ist 09.30Uhr am Bahnhof-Parkplatz in Tharandt. Die Strecke beträgt ca. 5 km und ist mittelschwer. Dauer ca. 3,5 Stunden. Bitte festes Schuhwerk und Wetterbekleidung vorsehen. Für Fotofreunde ergeben sich herrliche Frühlingsmotive in die Täler um Tharandt. Unkostenbeitrag: freiwillig, Kinder frei. Anmeldung erbeten unter 035203 2530, bzw. per Email: moegel_bs@web.de

    Rolf Mögel

    Gästeführer ERZGEBIRGE, Regionalgruppe Tharandter Wald

    Schloss Tharandt, Schlossteich – Christian Friedrich Sprinck

    Dieses Bild ist eigentlich die bekannteste Ansicht Tharandts. Den Blick über den Schlossteich nahmen zahlreiche Künstler als romantisches Motiv für ihre Zeichnungen, Graphiken oder Kupferstiche.

    So beispielsweise in der Zeit der Romantik

    • Johann Christian Klengel
    • Carl Wagner
    • Adolph Darnstedt
    • Christian Friedrich Sprinck
    • Karl Blechen
    • Caspar David Friedrich
    • Adrian Ludwig Richter
    • Johann Phillipp Veit

    oder neueren Datums

    • Therese Judeich
    • Martha Rolle
  • Naturkundliche Wanderung zu den großen Kumpels – Kulturgeschichte und Ökologie von Bäumen

    Naturkundliche Wanderung zu den großen Kumpels – Kulturgeschichte und Ökologie von Bäumen

    09:30 -15:00
    1. May 2022

    Anja Graul, Jens Weber

    9.30 Uhr Reichstädt, Platz vor der Kirche;

    15 km, ca. 5 h

2
3
4
5
  • Arbeitskreis Naturbewahrung

    Arbeitskreis Naturbewahrung

    17:00 -18:00
    5. May 2022

    August-Bebel-Straße 3 01705 Freital

    August-Bebel-Straße 3 01705 Freital

    Jeden 1. Donnerstag im Monat treffen sich die Naturbewahrer*innen im Umweltzentrum und planen Aktionen im Bereich Umwelt- und Naturschutz. Auch eingebrachte Anliegen und Fragen werden an diesem Tag behandelt. Neue Gesichter sind dabei stets willkommen. Bitte kündigt euer Kommen vorher an.

6
7
  • Naturmarkt Tharandter Wald

    Naturmarkt Tharandter Wald

    09:00 -13:00
    7. May 2022

    Parkplatz Pienner Straße 1, 01737 Tharandt

    Parkplatz Pienner Straße 1, 01737 Tharandt

    Der Naturmarkt Tharandter Wald findet an jedem ersten und dritten Sonnabend im Monat von 9 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz Pienner Straße 1 statt. Wir von der Johannishöhe organisieren den Markt. Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an uns. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

    Fast bei jedem Naturmarkt sind vertreten:

    Am 1. Samstag im Monat sind vertreten:

    • Biofleisch und -wurst vom Rind, Schwein und Lamm – Fleischerei Fleischer, Röthenbach
    • Kräuter- und Naturfloristik – Chris Gühne, Großweitzschen OT Mockritz (Mai bis September)

    Unregelmäßig kommen:

  • Seminar Trockenmauerbau

    Seminar Trockenmauerbau

    10:00 -14:00
    7. May 2022-8. May 2022

    Dresdner Straße 13a 01737 Tharandt

    Dresdner Straße 13a 01737 Tharandt

    Kann das halten? Jahrtausendealte Bauwerke überzeugen uns davon. Sie sind an vielen Stellen Bestandteil unserer Kulturlandschaft.

    Trockensteinmauern sind mit der Natur gebaut, sie lassen das sonst gefürchtete Wasser durch, bieten Wohnraum für verschiedene Tier- und Pflanzenarten und sind gegebenenfalls auch Wärmespeicher. Doch wer weiß heute noch, wie man eine ästhetische aber stabile Trockenmauer baut oder repariert? Das wollen wir ändern. Es braucht einige Grundkenntnisse zum Aufbau der Mauer und zum Material.
    An einem Stück Mauer werden die Handgriffe und Abläufe des Trockenmauerbaus gezeigt und ausprobiert.

    Ziel des Workshops: Sie wissen, wie man eine fachgerechte, optisch ansprechende Natursteinmauer selber baut.
    Workshopleitung: Uwe Mark, Gartengestalter, Dresden

    Buchung erforderlich

  • Jugend-Workcamp in Grün

    Jugend-Workcamp in Grün

    19:00 -15:00
    7. May 2022-8. May 2022

    Bielatalstraße 28, 01773 Altenberg, OT Bärenstein, Deutschland

    Bielatalstraße 28, 01773 Altenberg, OT Bärenstein, Deutschland

8
  • Seminar Trockenmauerbau

    Seminar Trockenmauerbau

    10:00 -14:00
    8. May 2022-8. May 2022

    Dresdner Straße 13a 01737 Tharandt

    Dresdner Straße 13a 01737 Tharandt

    Kann das halten? Jahrtausendealte Bauwerke überzeugen uns davon. Sie sind an vielen Stellen Bestandteil unserer Kulturlandschaft.

    Trockensteinmauern sind mit der Natur gebaut, sie lassen das sonst gefürchtete Wasser durch, bieten Wohnraum für verschiedene Tier- und Pflanzenarten und sind gegebenenfalls auch Wärmespeicher. Doch wer weiß heute noch, wie man eine ästhetische aber stabile Trockenmauer baut oder repariert? Das wollen wir ändern. Es braucht einige Grundkenntnisse zum Aufbau der Mauer und zum Material.
    An einem Stück Mauer werden die Handgriffe und Abläufe des Trockenmauerbaus gezeigt und ausprobiert.

    Ziel des Workshops: Sie wissen, wie man eine fachgerechte, optisch ansprechende Natursteinmauer selber baut.
    Workshopleitung: Uwe Mark, Gartengestalter, Dresden

    Buchung erforderlich

  • Jugend-Workcamp in Grün

    Jugend-Workcamp in Grün

    19:00 -15:00
    8. May 2022-8. May 2022

    Bielatalstraße 28, 01773 Altenberg, OT Bärenstein, Deutschland

    Bielatalstraße 28, 01773 Altenberg, OT Bärenstein, Deutschland

9
10
11
12
  • RepairCafé Freital

    RepairCafé Freital

    17:00 -20:00
    12. May 2022

    August-Bebel-Straße 3 01705 Freital

    August-Bebel-Straße 3 01705 Freital

    An jedem zweiten Donnerstag 17:00 – 20:00 Uhr heißt es „reparieren statt wegschmeißen“.

    Wir vergeben Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vorher telefonisch unter 0151 100 57 433 einen Termin (Uhrzeit) zu vereinbaren. Bitte beachtet beim Besuch unbedingt unsere besonderen Hygieneregeln!

    Für ausfallende RepairCafé-Termine bieten wir eine Online-Videokonferenz an, wo wir uns eure Problemfälle anschauen und Tipps geben können. Falls ihr daran teilnehmen wollt, dann ladet euch bitte die App “Jitsi Meet” auf euer Smartphone und besucht zur angegebenen Zeit unser Online-RepairCaféServer: https://meet.ffmuc.net/ , Raumname: rc-dresden-freital (TIPP: Akku vorher voll aufladen.)

    Es geht auch in einem Chrome-basierenden Webbrowser (Google Chrome, Chromium, Opera, Brave) auf dem PC. Bitte KEINESFALLS den Firefox-Browser in Version vor 76 nutzen, der funktioniert nicht richtig und stört die Konferenz!

     

13
  • Lesung: Einen Blick in die Zukunft wagen

    Lesung: Einen Blick in die Zukunft wagen

    18:30 -20:30
    13. May 2022

    Dresdner Straße 13a 01737 Tharandt

    Dresdner Straße 13a 01737 Tharandt

    “Olten – alles aussteigen” von P.M. hat die Protogonist*innen  der Johannishöhe vor 30 Jahren inspiriert. Wie können wir “Gutes-Leben” mit weniger Konsum und Zeit für Miteinander verbinden? Das Buch “Fair -Frei- Lebendig” von Silke Helfrich und David Bollier setzt die Gedankengänge von P.M. aktuell fort. Im Mittelpunkt stehen Commons-Praktiken und das gemeinschaftliche Nutzen von Ressourcen.

    Bitte bringt eine Kleinigkeit für ein kleines Buffet mit.

    mit Ina Wagler und Milana Müller

14
  • Pflanzentauschbörse auf dem Neumarkt in Freital

    Pflanzentauschbörse auf dem Neumarkt in Freital

    09:00 -12:00
    14. May 2022

    Der Frühling ist in voller Kraft da. Die Knospen der Bäume gehen auf und die Blätter zeigen sich wieder. Das Gartenjahr hat begonnen. Viele Menschen haben bereits Pflanzen vorgezogen, ihren Garten umgegraben und sind voller Vorfreude auf das Gedeihen. Am 14.05.2022 von 9:00- 12:00 Uhr ist das Umweltzentrum Freital mit einer Pflanzentauschbörse auf dem Neumarkt in Freital, gleichzeitig findet der Wochenmarkt statt.

    Der Neumarkt in Freital dient als Treffpunkt von Blumen- und Pflanzenliebhabern. Jedermann kann Pflanzen wie zum Beispiel überzähliger Rittersporn, Ableger von Margeriten oder Saat von Wildstaude und Kräutern mitbringen. Für den Hobbygärtner, den Balkongärtner oder für den Gemüseanbau wird die Pflanzentauschbörse interessant sein.

    Kommt vorbei, am 14.05.2022 von 9:00-12:00 Uhr auf dem Neumarkt in Freital und tauscht untereinander Gartentipps und die Leidenschaft für Pflanzen aus, sowie Pflanzen und Saatgut. Zu empfehlen ist die Beschriftung der mitgebrachten Pflanzen mit dem deutschen Namen. Die Pflanzentauschbörse findet gleichzeitig mit dem Markt Freitals (Marktgilde) statt.

    Wir freuen uns über rege Beteiligung beim Pflanzentausch (gerne auch Samentausch).

  • JuNas ganz groß: Gestaltung einer JuNa-Aktion von Kindern für Kinder

    JuNas ganz groß: Gestaltung einer JuNa-Aktion von Kindern für Kinder

    09:00 -15:00
    14. May 2022

    Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, Ulberndorf

    Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, Ulberndorf

    Praxiskurs für Junge Naturwächter ab 10 Jahren
    Im Naturschutz gehört es auch dazu, andere Menschen über die Natur zu informieren
    und ihr Interesse für die Natur allgemein und ihren Schutz zu wecken.
    Doch wie gelingt das? Welche Möglichkeiten gibt es, andere zu begeistern?
    Damit wollen wir uns an diesem Tag beschäftigen.
    Ziel des Praxistages ist es, eure Ideen für einen Kinder-Stand zum Thema Schmetterlinge und Garten zu sammeln. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
    Das Coolste an der Sache ist: am 18.06.2022 am „Tag des offenen Gartens“ werden all eure tollen Ideen zum Leben erweckt werden, denn ihr werdet gemeinsam mit uns einen eigenen JuNa-Stand nach dem Motto „von Kindern für Kinder“ errichten und betreuen.
    Bitte mitbringen: • Verpflegung aus dem Rucksack; • wetterangepasste Kleidung
    und festes Schuhwerk
    Die Teilnahme am JuNa-Praxistag ist kostenfrei.
    Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Juliane Märtens und Katja Schreiber
    per Email bildung@lpv-osterzgebirge.de oder telefonisch unter 03504 – 629665.

  • Seminar: Lieblingshocker selbst gemacht

    Seminar: Lieblingshocker selbst gemacht

    10:00 -17:30
    14. May 2022

    Dresdner Straße 13a 01737 Tharandt

    Dresdner Straße 13a 01737 Tharandt

    Ein lebendiger Hocker entsteht. In diesem Workshop kann
    jede und jeder seinen Lieblingssitz herstellen. Dabei geht es darum,
    aus Holzspalten – zu schade fürs Feuerholz – und Stangenholz ansprechende Gebrauchsgegenstände zu schaffen. Und manchem macht es mehr Freude mit anderen gemeinsam am Thema zu arbeiten.

    Leitung: Robert Quentin (Fotograf, Lebenskünstler)

  • Eröffnung Bergwiesenausstellung

    Eröffnung Bergwiesenausstellung

    10:00 -12:00
    14. May 2022

    Stadtteil Lauenstein, 01778 Altenberg

    Stadtteil Lauenstein, 01778 Altenberg

    anschließend Naturkundliche Wiesenwanderung um Lauenstein;
    3 Uhr “Unterwegs mit den Hirtenkindern” (Exkursion für Kinder)

  • Weitere Veranstaltungen
    • Pflanzentauschbörse auf dem Neumarkt in Freital
      Pflanzentauschbörse auf dem Neumarkt in Freital
      09:00 -12:00
      14. May 2022

      Der Frühling ist in voller Kraft da. Die Knospen der Bäume gehen auf und die Blätter zeigen sich wieder. Das Gartenjahr hat begonnen. Viele Menschen haben bereits Pflanzen vorgezogen, ihren Garten umgegraben und sind voller Vorfreude auf das Gedeihen. Am 14.05.2022 von 9:00- 12:00 Uhr ist das Umweltzentrum Freital mit einer Pflanzentauschbörse auf dem Neumarkt in Freital, gleichzeitig findet der Wochenmarkt statt.

      Der Neumarkt in Freital dient als Treffpunkt von Blumen- und Pflanzenliebhabern. Jedermann kann Pflanzen wie zum Beispiel überzähliger Rittersporn, Ableger von Margeriten oder Saat von Wildstaude und Kräutern mitbringen. Für den Hobbygärtner, den Balkongärtner oder für den Gemüseanbau wird die Pflanzentauschbörse interessant sein.

      Kommt vorbei, am 14.05.2022 von 9:00-12:00 Uhr auf dem Neumarkt in Freital und tauscht untereinander Gartentipps und die Leidenschaft für Pflanzen aus, sowie Pflanzen und Saatgut. Zu empfehlen ist die Beschriftung der mitgebrachten Pflanzen mit dem deutschen Namen. Die Pflanzentauschbörse findet gleichzeitig mit dem Markt Freitals (Marktgilde) statt.

      Wir freuen uns über rege Beteiligung beim Pflanzentausch (gerne auch Samentausch).

    • JuNas ganz groß: Gestaltung einer JuNa-Aktion von Kindern für Kinder
      JuNas ganz groß: Gestaltung einer JuNa-Aktion von Kindern für Kinder
      09:00 -15:00
      14. May 2022
      Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, Ulberndorf
      Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, Ulberndorf

      Praxiskurs für Junge Naturwächter ab 10 Jahren
      Im Naturschutz gehört es auch dazu, andere Menschen über die Natur zu informieren
      und ihr Interesse für die Natur allgemein und ihren Schutz zu wecken.
      Doch wie gelingt das? Welche Möglichkeiten gibt es, andere zu begeistern?
      Damit wollen wir uns an diesem Tag beschäftigen.
      Ziel des Praxistages ist es, eure Ideen für einen Kinder-Stand zum Thema Schmetterlinge und Garten zu sammeln. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
      Das Coolste an der Sache ist: am 18.06.2022 am „Tag des offenen Gartens“ werden all eure tollen Ideen zum Leben erweckt werden, denn ihr werdet gemeinsam mit uns einen eigenen JuNa-Stand nach dem Motto „von Kindern für Kinder“ errichten und betreuen.
      Bitte mitbringen: • Verpflegung aus dem Rucksack; • wetterangepasste Kleidung
      und festes Schuhwerk
      Die Teilnahme am JuNa-Praxistag ist kostenfrei.
      Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Juliane Märtens und Katja Schreiber
      per Email bildung@lpv-osterzgebirge.de oder telefonisch unter 03504 – 629665.

    • Seminar: Lieblingshocker selbst gemacht
      Seminar: Lieblingshocker selbst gemacht
      10:00 -17:30
      14. May 2022
      Dresdner Straße 13a 01737 Tharandt
      Dresdner Straße 13a 01737 Tharandt

      Ein lebendiger Hocker entsteht. In diesem Workshop kann
      jede und jeder seinen Lieblingssitz herstellen. Dabei geht es darum,
      aus Holzspalten – zu schade fürs Feuerholz – und Stangenholz ansprechende Gebrauchsgegenstände zu schaffen. Und manchem macht es mehr Freude mit anderen gemeinsam am Thema zu arbeiten.

      Leitung: Robert Quentin (Fotograf, Lebenskünstler)

    • Eröffnung Bergwiesenausstellung
      Eröffnung Bergwiesenausstellung
      10:00 -12:00
      14. May 2022
      Stadtteil Lauenstein, 01778 Altenberg
      Stadtteil Lauenstein, 01778 Altenberg

      anschließend Naturkundliche Wiesenwanderung um Lauenstein;
      3 Uhr “Unterwegs mit den Hirtenkindern” (Exkursion für Kinder)

15
  • Exkursion: “Vögel in Feld und Flur”

    Exkursion: “Vögel in Feld und Flur”

    07:00 -15:00
    15. May 2022
    Die Teilnahme ist entgeltfrei.
    Exkursionsleiter ist Norman Döring.
    Um Anmeldung wird gebeten.
    Treff: 7:00 Uhr, Parkplatz am Bienhof
    Bienhof , Grenzlandstraße , 01816 Bad Gottleuba-Berggießübel
  • Kräutermarkt mit Natur- und Jagderlebnistag

    Kräutermarkt mit Natur- und Jagderlebnistag

    10:00 -17:00
    15. May 2022

    Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, Ulberndorf

    Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, Ulberndorf

  • 3. BERGSCHÄTZETAG So. 15. Mai 2022 am „Reichen Matthias Erbstolln“ in Mohorn-Grund

    3. BERGSCHÄTZETAG So. 15. Mai 2022 am „Reichen Matthias Erbstolln“ in Mohorn-Grund

    10:00 -16:00
    15. May 2022

    Talstraße 7, 01738 Dorfhain

    Talstraße 7, 01738 Dorfhain
  • Jahresversammlung Grüne Liga Osterzgebirge im Schloss Lauenstein

    Jahresversammlung Grüne Liga Osterzgebirge im Schloss Lauenstein

    10:30 -16:00
    15. May 2022

    Stadtteil Lauenstein, 01778 Altenberg

    Stadtteil Lauenstein, 01778 Altenberg

    Mitgliederversammlung / Regionalversammlung

    Vorprogramm: Sonderausstellung „Bergwiesen im Osterzgebirge“

    • Anreise: Bahn/Bus (Schienenersatzverkehr) ab DD Hbf. 8.59 Uhr, Ankunft Lauenstein 10.00 Uhr (ab Glashütte Schienenersatzverkehr SEV)
    • 10.30 Uhr Schloss Lauenstein Eingangsbereich – Führung durch die Sonderausstellung „Bergwiesen im Osterzgebirge: Vom Mikrokosmos blütenbunter Wiesen und einer tausendjährigen Entwicklungsgeschichte“
    • 12.00 Uhr Mittagsimbiss

    Programm für Kinder im Kindergartenalter:

    • 13-16 Uhr Spannende Erkundungen in und um Schloss Lauenstein

    Programm für Kinder im Schulalter:

    • 13-16 Uhr „Unterwegs mit den Hirtenkindern“ Umweltpädagogische Exkursion für Kinder durch die Bergwiesen um Lauenstein

    Hauptprogramm für Mitglieder: Regionalversammlung

    • 13.00 Uhr Formeller Teil bei Kaffee und Kuchen
      • 1.) Feststellung der Beschlussfähigkeit und Wahl des Versammlungsleiters
      • 2.) Jahresrückblick, Rechenschaftsbericht des Vorstandes (Regionalsprecherrat)
        und Kassenbericht
      • 3.) Bericht der Kassenprüfung
      • 4.) Bericht der Schiedskommission
      • 5.) Diskussion der Berichte, Annahme der Berichte, Entlastung des Vorstandes
      • 6.) Beschlussfassung & Verabschiedung der neuen Beitragsordnung

    16.00 Uhr Ende Abreise: Bus (SEV) ab Lauenstein Bahnhof 16.26 Uhr

  • Weitere Veranstaltungen
    • Exkursion: "Vögel in Feld und Flur"
      Exkursion: "Vögel in Feld und Flur"
      07:00 -15:00
      15. May 2022
      Die Teilnahme ist entgeltfrei.
      Exkursionsleiter ist Norman Döring.
      Um Anmeldung wird gebeten.
      Treff: 7:00 Uhr, Parkplatz am Bienhof
      Bienhof , Grenzlandstraße , 01816 Bad Gottleuba-Berggießübel
    • Kräutermarkt mit Natur- und Jagderlebnistag
      Kräutermarkt mit Natur- und Jagderlebnistag
      10:00 -17:00
      15. May 2022
      Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, Ulberndorf
      Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, Ulberndorf
    • 3. BERGSCHÄTZETAG So. 15. Mai 2022 am „Reichen Matthias Erbstolln“ in Mohorn-Grund
      3. BERGSCHÄTZETAG So. 15. Mai 2022 am „Reichen Matthias Erbstolln“ in Mohorn-Grund
      10:00 -16:00
      15. May 2022
      Talstraße 7, 01738 Dorfhain
      Talstraße 7, 01738 Dorfhain
    • Jahresversammlung Grüne Liga Osterzgebirge im Schloss Lauenstein
      Jahresversammlung Grüne Liga Osterzgebirge im Schloss Lauenstein
      10:30 -16:00
      15. May 2022
      Stadtteil Lauenstein, 01778 Altenberg
      Stadtteil Lauenstein, 01778 Altenberg

      Mitgliederversammlung / Regionalversammlung

      Vorprogramm: Sonderausstellung „Bergwiesen im Osterzgebirge“

      • Anreise: Bahn/Bus (Schienenersatzverkehr) ab DD Hbf. 8.59 Uhr, Ankunft Lauenstein 10.00 Uhr (ab Glashütte Schienenersatzverkehr SEV)
      • 10.30 Uhr Schloss Lauenstein Eingangsbereich – Führung durch die Sonderausstellung „Bergwiesen im Osterzgebirge: Vom Mikrokosmos blütenbunter Wiesen und einer tausendjährigen Entwicklungsgeschichte“
      • 12.00 Uhr Mittagsimbiss

      Programm für Kinder im Kindergartenalter:

      • 13-16 Uhr Spannende Erkundungen in und um Schloss Lauenstein

      Programm für Kinder im Schulalter:

      • 13-16 Uhr „Unterwegs mit den Hirtenkindern“ Umweltpädagogische Exkursion für Kinder durch die Bergwiesen um Lauenstein

      Hauptprogramm für Mitglieder: Regionalversammlung

      • 13.00 Uhr Formeller Teil bei Kaffee und Kuchen
        • 1.) Feststellung der Beschlussfähigkeit und Wahl des Versammlungsleiters
        • 2.) Jahresrückblick, Rechenschaftsbericht des Vorstandes (Regionalsprecherrat)
          und Kassenbericht
        • 3.) Bericht der Kassenprüfung
        • 4.) Bericht der Schiedskommission
        • 5.) Diskussion der Berichte, Annahme der Berichte, Entlastung des Vorstandes
        • 6.) Beschlussfassung & Verabschiedung der neuen Beitragsordnung

      16.00 Uhr Ende Abreise: Bus (SEV) ab Lauenstein Bahnhof 16.26 Uhr

16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni
Juni
Juni
Juni
Juni