Natur im Osterzgebirge

Fachwissen

Es wird heutzutage unglaublich viel gemessen, kartiert, geforscht, auch im Ost-Erzgebirge, von unterschiedlichsten Akteuren. Nicht alles, was da an Informationen und Erkenntnissen zusammenkommt, lässt sich so einfach im Internet oder in Fachpublikationen wiederfinden. Und wenn, dann doch leider nicht immer in einer Form, die auch für Otto Normalnaturschützer verständlich ist. Oft hilft jedoch die direkte Nachfrage bei den Instituten und Institutionen, die sich mit dem jeweiligen Fachbereich befassen.

Fachbehörden:

Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG)

– Abt. 4: Wasser, Boden, Wertstoffe

– Abt. 5: Klima, Luft, Lärm, Strahlen

– Abt. 6: Naturschutz, Landschaftspflege

– Abt. 7: Landwirtschaft

– Abt. 8: Gartenbau

 

Staatliche Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft (BfUL)

– Bereich 2: Immissions- und Strahlenschutz

– Bereich 3: Wasser und Meteorologie

– Bereich 4: Landwirtschaft

– Bereich 5: Umweltanalytik und Naturschutzmonitoring

 

Kompetenzzentrum Wald und Forstwirtschaft Graupa

 

Umweltagentur der Tschechischen Republik AOPK, Region Ustí

 

Universitäten und wissenschaftliche Einrichtungen:

TU Bergakademie Freiberg, Fakultät Geowissenschaften

– Interdisziplinäres Ökologisches Zentrum

 

TU Dresden, Fachrichtung Forstwissenschaften Tharandt

– Institut für Ökologie und Naturschutz

– Institut für Forstbotanik und Forstzoologie

– Institut für Bodenkunde und Standortslehre

TU Dresden, Fakultät Biologie

– Institut für Botanik

TU Dresden, Institut für Landschaftsarchitektur

– Professur für Landschaftsplanung

 

Universität UJEP in Ústí nad Labem

– Fakultät für die natürliche Umwelt (FŽP)

 

HTW Dresden, Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie Pillnitz

Fachbereich Umweltmonitoring / Landschaftsentwicklung

Forschungsgruppe Ökologischer Landbau

 

Naturschutzinstitute des NABU Sachsen

– NSI Freiberg e.V.

– NSI Dresden e.V.

 

Institut für Ökologische Raumentwicklung Dresden

– Forschungsbereich Wandel und Management von Landschaften

 

JKI Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

– Institut für Züchtungsforschung an Obst, Pillnitz

 

Planungsbüros, Fachfirmen und freiberufliche Experten

(dieser Teil der Übersicht ist noch in Arbeit)

Instagram