Natur im Osterzgebirge

Naturschutzstation Osterzgebirge

Frühlingserwachen
Frühlingserwachen

Frühlingserwachen

Der Frühling schreitet voran! Er hat sich in die Höhenlagen des Osterzgebirges vorgewagt, wenn auch dieses Jahr zögerlich. Jetzt nimmt er an Fahrt auf! Die Echte Schlüsselblume – Trivialname Himmelsschlüssel – ist ein Blickfang auf kalkhaltigen, stickstoffarmen Böden. Gelb leuchten ihre Blüten…

Naturschutzeinsatz am 30. April mit Forstlehrlingen des Forstbezirkes Bärenfels (Sachsenforst) und Kollegen der Naturschutzstation Osterzgebirge
Naturschutzeinsatz am 30. April mit Forstlehrlingen des Forstbezirkes Bärenfels (Sachsenforst) und Kollegen der Naturschutzstation Osterzgebirge

Naturschutzeinsatz am 30. April mit Forstlehrlingen des Forstbezirkes Bärenfels (Sachsenforst) und Kollegen der Naturschutzstation Osterzgebirge

Rund um den Geisingberg gibt es viele Wiesenschätze zu entdecken. Ein ganz besonderes Kleinod liegt zwischen der “Alten Bärensteiner Straße” und der Müglitztalbahn. Hier gedeiht noch eines der üppigsten Feuerlilien-Vorkommen der Region, außerdem Trollblumen und andere gefährdete Bergwiesenarten, die inzwischen…

Gemeinsam für Feuerlilien (und gegen Lupinen)
Gemeinsam für Feuerlilien (und gegen Lupinen)

Gemeinsam für Feuerlilien (und gegen Lupinen)

Naturschutzeinsatz am 30 April mit Forstlehrlingen und Kollegen der Naturschutzstation Osterzgebirge Rund um den Geisingberg gibt es viele Wiesenschätze zu entdecken. Ein ganz besonderes Kleinod liegt zwischen der “Alten Bärensteiner Straße” und der Müglitztalbahn. Hier gedeiht noch eines der üppigsten…

Aufruf zur Teilnahme am Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz 2021
Aufruf zur Teilnahme am Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz 2021

Aufruf zur Teilnahme am Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz 2021

Bergwiesen gehören zu den wertvollsten Landschaftsbestandteilen in der Region der Sächsischen Schweiz – sind aber auch stark gefährdet. Sie werden in der Regel extensiv bewirtschaftet und zeichnen sich durch ihren hohen Anteil an Blühpflanzen und Kräutern aus. Bereits zum 18.…

Sommercamps für Junge Naturwächter
Sommercamps für Junge Naturwächter

Sommercamps für Junge Naturwächter

Die Naturschutzstation Osterzgebirge hat die Aufgabe übernommen, auch im Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge das Naturschützer-Nachwuchsausbildungsprogramm “Junge Naturwächter“ zu organisieren (entwickelt wurde das JuNa-Programm in Mittelsachsen über ein mehrjähriges Pilotprojekt). Neben “Basiskursen” an den Grundschulen und “Praxisbausteinen” für die größeren…

Da waren’s nur noch drei …
Da waren’s nur noch drei …

Da waren’s nur noch drei …

Der kleinste der Vereine ist aus dem Trägerverbund “Naturschutzstation Osterzgebirge” ausgetreten. Sehr bedauerlich. Es war eine Sternstunde des Naturschutzes im Ost-Erzgebirges: im Herbst 2017 schafften es die vier wichtigsten Umweltvereine der Region, alle früheren Befindlichkeiten hinter sich zu lassen und…

Naturschutz-Nachwuchsmangel angehen: “Junge Naturwächter”!
Naturschutz-Nachwuchsmangel angehen: “Junge Naturwächter”!

Naturschutz-Nachwuchsmangel angehen: “Junge Naturwächter”!

Die Kontraste könnten kaum größer sein: Zumindest vor der Corona-Pandemie gingen Zigtausende junge und ganz junge Menschen auf den Straßen, um für mehr Klima- und Naturschutz zu demonstrieren (zumindest vor der Corona-Pandemie). Dann besucht man eine Veranstaltung der Ehrenamtlichen Naturschutzhelfer…

Eure Stimme für: “Osterzgebirge entdecken, Flächen pflegen, Gutes schmecken”!
Eure Stimme für: “Osterzgebirge entdecken, Flächen pflegen, Gutes schmecken”!

Eure Stimme für: “Osterzgebirge entdecken, Flächen pflegen, Gutes schmecken”!

Hartnäckig bringen wir unser Projekt „Osterzgebirge entdecken, Flächen pflegen, Gutes schmecken“ voran und wurden am 27.11.2020 bereits als „Offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung wird das Engagement der Naturschutzstation Osterzgebirge e.V. für den Erhalt der Biodiversität…

Know-how für Pflanze, Tier und Mensch: Das Jahr in der Naturschutzstation Osterzgebirge
Know-how für Pflanze, Tier und Mensch: Das Jahr in der Naturschutzstation Osterzgebirge

Know-how für Pflanze, Tier und Mensch: Das Jahr in der Naturschutzstation Osterzgebirge

Vier Naturschutzvereine – eine Mission: Die osterzgebirgische Natur und Landschaft bewahren, fördern, vermitteln. Auch im Krisenjahr 2020 blieb die Naturschutzstation dafür auf Kurs. Denn schließlich sind Artenerhalt und -vielfalt keine Selbstläufer in unserem dicht besiedelten Land. Ganz praktisch hieß es…