Natur im Osterzgebirge

Veranstaltungen

AKTUALISIERUNG Apfel-Wochenende
AKTUALISIERUNG Apfel-Wochenende

AKTUALISIERUNG Apfel-Wochenende

Das Apfel-Wochenende wird wie geplant (und in der September-Ausgabe des Grünen Blätt’l beschrieben) vom 25. bis 27.9. im Bärensteiner Bielatal stattfinden. Wichtig: Übernachtung derzeit nur im Zelt möglich, der Dachboden samt Matrazenlager steht dafür nicht zur Verfügung!Bitte gebt mir Bescheid,…

Praktikumsrückblick – 25. Schellerhau Conservation Training (14.-21. August 2020)

Eine große Jubelparty zum Fünfundzwanzigsten gab es leider nicht, aber immerhin konnte auch dieses Jahr wieder das Schellerhauer Naturschutzpraktikum stattfinden. Und es wurde ein wunderbares, herausragendes Erlebnis. Nach einigen recht nervenaufreibenden, teilweise coronabedingten Fluktuationen auf der Anmeldeliste kamen schließlich 16…

Die Welt zu Gast beim Schellerhauer Naturschutzpraktikum

Das Schellerhauer Naturschutzpraktikum (oder: Schellerhauer Nature Conservation Training) ist immer ein Höhepunkt unter den Aktivitäten der Grünen Liga Osterzgebirge – für die praktische Naturschutzarbeit, mehr noch aber zum Frischhalten der Gehirnzellen durch tiefgründige Diskussionen mit jungen Leuten von außerhalb. In…

Naturschutzeinsatz im Böhmischen Mittelgebirge vom 11. bis 13. September

Am zweiten Wochenende im September gibt es auch dieses Jahr den Naturschutzeinsatz am Lipská hora im Böhmischen Mittelgebirge – so ist zumindest der Stand zum Redaktionsschluss des Grünen Blätt’ls. Wir rechnen damit, dass der Einsatz wie geplant stattfinden kann, müssen…

HeuHoj-Camp Special, Teil 2 – Auf Spurensuche in der Landschaft: Dokumentation der Geschichte des Osterzgebirges nach 1945
HeuHoj-Camp Special, Teil 2 – Auf Spurensuche in der Landschaft: Dokumentation der Geschichte des Osterzgebirges nach 1945

HeuHoj-Camp Special, Teil 2 – Auf Spurensuche in der Landschaft: Dokumentation der Geschichte des Osterzgebirges nach 1945

Camp fällt leider aus Wir haben beschlossen, das Camp und auch das Nachbarschaftsfest am Sonntag abzusagen, weil die Corona-Entwicklung in Tschechien beunruhigend ist und wir kein Risiko eingehen wollen. Wir danken für dein Verständnis. Bleib gesund und hoffentlich sehen wir…

Heu-Hoj Camp 2020 als Projekt des Monats im Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds Česko-německý fond budoucnosti
Heu-Hoj Camp 2020 als Projekt des Monats im Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds Česko-německý fond budoucnosti

Heu-Hoj Camp 2020 als Projekt des Monats im Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds Česko-německý fond budoucnosti

Natur, Wiese, Nachhaltigkeit Unter diesem Motto fand unser Projekt des Monats Heu-Hoj-Camp 2020 im Erzgebirge statt! Die Teilnehmer konnten das traditionelle Wiesenmähen mit der Sense ausprobieren, lernten die Natur kennen und haben mehr über die Nachhaltigkeitsziele gelernt. Wir sind froh…

Heulager 2020 – Kurzimpressionen von Dr. Volker Beer
Heulager 2020 – Kurzimpressionen von Dr. Volker Beer

Heulager 2020 – Kurzimpressionen von Dr. Volker Beer

Dieses Jahr ist alles anders. Statt Bergurlaub in den Alpen Heimaturlaub. Zeit habe ich mehr als genug. Im März wurde mir dank Corona gekündigt, natürlich betriebsbedingt und fristgerecht. Alle Touren, die ich dem Bergsteigerverein anbot, gestrichen. Das Leben in der…

28.-30. August 2020: Nachmäh-Wochenende an der Biotoppflegebasis
28.-30. August 2020: Nachmäh-Wochenende an der Biotoppflegebasis

28.-30. August 2020: Nachmäh-Wochenende an der Biotoppflegebasis

Dauer-Dürre hatte in den vergangenen beiden Jahren bereits Fragen aufkommen lassen, wie sinnvoll ein Nachmäh-Wochenende unter Klimawandelbedingungen noch sein mag. Es gab einfach keinen zweiten Aufwuchs – kein Grummt – mehr zu mähen. Doch 2020 dürfte dies anders sein. Falls…

Naturschutzpraktikum in Schellerhau – macht seit 25 Jahren Studenten schlau
Naturschutzpraktikum in Schellerhau –  macht seit 25 Jahren Studenten schlau

Naturschutzpraktikum in Schellerhau – macht seit 25 Jahren Studenten schlau

Dereinst in der DDR, da mussten alle Studenten zwei Wochen ihrer wertvollen Sommerferienzeit dafür opfern, irgendwo in der maroden Produktion zu malochen. „Studentensommer“ nannte sich das. Doch was für die einen vielleicht Fließbandarbeit bedeutete oder Tagebau, bot für andere auch…