Natur im Osterzgebirge

wer macht was?

eku-Zukunftspreis 2023: Naturschutzstation Osterzgebirge erhält Preisgeld
eku-Zukunftspreis 2023: Naturschutzstation Osterzgebirge erhält Preisgeld

eku-Zukunftspreis 2023: Naturschutzstation Osterzgebirge erhält Preisgeld

Projekt “Tüftelt mit! Wir schaffen Wohnraum für Vögel, Fledermäuse, Insekten und Co.” Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) prämiert in diesem Jahr 219 Beiträge von Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen, Kommunen sowie von zivilgesellschaftlichen Akteuren mit dem »eku – Zukunftspreis…

Aus dem Brasilianischen Regenwald
Aus dem Brasilianischen Regenwald

Aus dem Brasilianischen Regenwald

[Das Grüne Blätt’l und osterzgebirge.org berichten eigentlich vorrangig aus dem Osterzgebirge. Um den Blick für die Welt zu öffnen und die Auswirkungen der Klima-Entwicklungen auch auf anderen Kontinenten darzustellen, haben wir uns entschlossen, einige Beiträge von “Auslands-Korrespondenten” zu veröffentlichen –…

Doppelt gute Nachrichten für die Madagaskar-Projekte

Sowohl die Schülerinnen und Schüler der Altenberger Madagaskar-AG, als auch ihre Altersgenossen des Analasoa-Clubs im ostmadagassischen Regenwalddorf Anjahambe waren in den letzten Monaten wieder sehr aktiv mit Pflanzeinsätzen und anderen Umweltaktionen. Für beide gibt es jetzt erfreuliche Neuigkeiten zu vermelden:…

Bericht aus Madagaskar – Didi
Bericht aus Madagaskar – Didi

Bericht aus Madagaskar – Didi

[Das Grüne Blätt’l und osterzgebirge.org berichten eigentlich vorrangig aus dem Osterzgebirge. Um den Blick für die Welt zu öffnen und die Auswirkungen der Klima-Entwicklungen auch auf anderen Kontinenten darzustellen, haben wir uns entschlossen, einige Beiträge von “Auslands-Korrespondenten” zu veröffentlichen –…

Wiesenpflege in Lauenstein und im Bielatal – Jugendliche packen beim herbstlichen Jugendworkcamp an
Wiesenpflege in Lauenstein und im Bielatal – Jugendliche packen beim herbstlichen Jugendworkcamp an

Wiesenpflege in Lauenstein und im Bielatal – Jugendliche packen beim herbstlichen Jugendworkcamp an

Um die Vielfalt und Schönheit einer Bergwiese zu bewahren, reicht die Mahd, Heugewinnung oder die Räumung der Grünmasse in den Sommermonaten oft nicht aus. Die Flächen müssen offen gehalten werden, sonst verbuschen sie und die Artenvielfalt der Wiese leidet zum…

IPO STOPPEN: Anhörung – Petition im Sächsischen Landtag „Keine Industrie am Barockgarten Großsedlitz!“
IPO STOPPEN: Anhörung – Petition im Sächsischen Landtag „Keine Industrie am Barockgarten Großsedlitz!“

IPO STOPPEN: Anhörung – Petition im Sächsischen Landtag „Keine Industrie am Barockgarten Großsedlitz!“

Mitteilung zur Petition der Bürgervereinigung IPO-stoppen Am 14.11.2023 fand im Sächsischen Landtag die Anhörung der Petenten für die im September 2022 abgeschlossene Petition „Keine Industrie am Barockgarten Großsedlitz!“ vor Mitgliedern des Petitionsausschusses, Vertretern des kommunalen Zweckverbandes IPO und weiteren Experten…

Doppel-Sieg für Freital bei sächsischem Innenstadt-Wettbewerb »Ab in die Mitte!«

Die Idee einen grünen Ort der Begegnung zu schaffen, an dem nicht nur gemeinschaftlich gegärtnert, sondern auch Erfahrungen ausgetauscht, Wissen vermittelt und zusammen experimentiert werden kann, stammt von einigen Mitgliedern des Umweltzentrums und engagierten Freitalerinnen und Freitalern. Mit dem Ziel…

Junge Naturwächter: Kopfweiden erhalten “Kurzhaarschnitt”
Junge Naturwächter: Kopfweiden erhalten “Kurzhaarschnitt”

Junge Naturwächter: Kopfweiden erhalten “Kurzhaarschnitt”

Naturschutzeinsatz bei Freital Bei wunderschönem herbstlichem Wetter mit Sonnenschein rückten wir – Freiwillige der Jungen Naturwächter-Gruppen (JuNa) vom Landschaftspflegeverband SOE e.V. in Ulberndorf und dem Umweltzentrum Freital e.V. (als Partner der Naturschutzstation OE) – am 4. November 2023 aus, um…

30 Bäume mit 40 Freiwilligen in Dobra gepflanzt
30 Bäume mit 40 Freiwilligen in Dobra gepflanzt

30 Bäume mit 40 Freiwilligen in Dobra gepflanzt

Das Wetter an diesem Novembertag meinte es gut mit den Dobraern und ihren Unterstützern: Ehe der Regen tröpfelte, waren die Ehrenamtlichen fertig mit dem Pflanzen der 30 Obstbäume. Die Bäume hatte die Naturschutzstation Osterzgebirge gesponsert. Treff war 9 Uhr im…

Hecken und Gehölze sind Teil wertvoller Biotope – Wir beraten Sie, diese zu erhalten!
Hecken und Gehölze sind Teil wertvoller Biotope –  Wir beraten Sie, diese zu erhalten!

Hecken und Gehölze sind Teil wertvoller Biotope – Wir beraten Sie, diese zu erhalten!

Koordinierungsstelle zur Erhaltung und Entwicklung von naturräumlichen Strukturen in der Region Altkreis Weißeritzkreis – konkretes Vorhabengebiet: Altenberg, Bannewitz, Dippoldiswalde, Dorfhain, Glashütte, Hartmannsdorf-Reichenau, Hermsdorf, Klingenberg, Kreischa, Rabenau, Tharandt und Wilsdruff Das LEADER-Projekt der Naturschutzstation Osterzgebirge e.V. soll dazu beitragen, Landschaftselemente der…

Rückblick Arbeitseinsatz: Obstbäume von Draht-Kragen befreit
Rückblick Arbeitseinsatz: Obstbäume von Draht-Kragen befreit

Rückblick Arbeitseinsatz: Obstbäume von Draht-Kragen befreit

Etliche Apfel-, Walnuss- und Kirschbäume bei Kesselsdorf können jetzt wieder besser wachsen: Bei einem Arbeitseinsatz Anfang November stellten Freiwillige deren Stämme frei. Auf den dortigen Streuobstwiesen waren die Bäume schon jahrelang über ihre „Kragen“ aus Maschendraht und Stützpfählen hinausgewachsen. Die…

Rückblick auf den Sensenkurs am 21.Oktober, organisiert vom Umweltzentrum Freital e.V.
Rückblick auf den Sensenkurs am 21.Oktober, organisiert vom Umweltzentrum Freital e.V.

Rückblick auf den Sensenkurs am 21.Oktober, organisiert vom Umweltzentrum Freital e.V.

Der Sensenkurs am 21. Oktober, organisiert vom Umweltzentrum Freital e.V., war ein interessantes und lehrreiches Ereignis mit dem Ziel, die Bedeutung der extensiven Pflege von Grünflächen zu vermitteln. Der Kurs begann um 9 Uhr und wurde von Jörg Lindner, dem…

Neue Streuobsterlebnis-Tour im Raum Kreischa und Possendorf geplant – Infoveranstaltung am 28.11.2023 in Kreischa
Neue Streuobsterlebnis-Tour im Raum Kreischa und Possendorf geplant – Infoveranstaltung am 28.11.2023 in Kreischa

Neue Streuobsterlebnis-Tour im Raum Kreischa und Possendorf geplant – Infoveranstaltung am 28.11.2023 in Kreischa

Der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge entwickelt in einem Förderprojekt der Leader-Region Silbernes Erzgebirge eine Streuobsterlebnis-Tour für Bürger und Gäste der Region. Nach umfangreichen Recherchen stellte sich schnell heraus, dass die Bedingungen wie eine große Zahl an Streuobstbeständen und vorhandene Wanderwege im…

Wiesenpflege für den Erhalt der Feuerlilie
Wiesenpflege für den Erhalt der Feuerlilie

Wiesenpflege für den Erhalt der Feuerlilie

Wie schon in den vergangenen Jahren war die Madagaskar-AG des Altenberger Gymnasiums auch diesen September wieder aktiv für eines der letzten Vorkommen der Feuerlilien am Geisingberg. Am 22.9., nachmittags nach dem Schulunterricht, ging es bei ungemütlichem Nieselregen auf die am…

Herbstcamp Junge Naturwächter: “Wildlife Tharandter Wald” in Grillenburg – Ein Rückblick
Herbstcamp Junge Naturwächter: “Wildlife Tharandter Wald” in Grillenburg – Ein Rückblick

Herbstcamp Junge Naturwächter: “Wildlife Tharandter Wald” in Grillenburg – Ein Rückblick

Im September fand ein aufregendes Herbstcamp für die Jungen Naturwächter aus Freital und Tharandt auf dem Jugendfreizeithof Grillenburg statt. Acht enthusiastische Naturfreunde nahmen an dieser unvergesslichen Erfahrung teil. Der Start des Camps war geprägt von Vorfreude und Aufregung. Gemeinsam mit…

Weißstörche ziehen im Landkreis 32 Jungvögel auf
Weißstörche ziehen im Landkreis 32 Jungvögel auf

Weißstörche ziehen im Landkreis 32 Jungvögel auf

Schöner Erfolg: Die Weißstörche haben dieses Jahr im gesamten Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge 32 Jungvögel aufgezogen. Das ergab das Weißstorch-Monitoring der Naturschutzstation Osterzgebirge, also die Beobachtung und Kontrolle der Bruterfolge. Daphna Zieschang, Mitarbeiterin bei der Naturschutzstation, hatte in der Brutsaison die…

Petition Reparaturbonus

Liebe Freundinnen und Freunde des RepairCafés Dresden und Freital,im Internet läuft gerade eine Petition, die sich für einen bundesweiten Reparaturbonus einsetzt (siehe unten). Wenn das auch in eurem Sinne ist, bitten wir euch, zeitnah mit zu unterschreiben: https://www.inkota.de/reparaturbonus Diese Info…