Natur im Osterzgebirge

wer macht was?

Auf der Suche nach Frosch, Molch und Co.
Auf der Suche nach Frosch, Molch und Co.

Auf der Suche nach Frosch, Molch und Co.

JuNa-Artenforscher*innen Camp Amphibien vom 19. bis 24. April 2022 Im Rahmen des Programms „Junge Naturwächter Sachsen“ (JuNa) fand in den Osterferien ein Artenforscher*innen Camp zum Thema Amphibien statt. Akteur*innen des Naturschutzbundes (NABU) Freiberg und der Naturschutzjugend (NAJU) Sachsen erarbeiteten, in…

Öffentliche Infoveranstaltung Natura 2000 FASZINIEREND am 14.7.2022 im Natur- und Wanderparadies Lockwitzgrund
Öffentliche Infoveranstaltung Natura 2000 FASZINIEREND am 14.7.2022 im Natur- und Wanderparadies Lockwitzgrund

Öffentliche Infoveranstaltung Natura 2000 FASZINIEREND am 14.7.2022 im Natur- und Wanderparadies Lockwitzgrund

Die Basaltkuppe des Wilisch mit seinem naturnahen Eichen-Hainbuchen-Buchen-Mischwald und der artenreichen, basenliebenden Bodenvegetation erhebt sich hoch über dem Talkessel. Frühblüher und Blumen der Mähwiesen erfreuen die Wanderer mit ihren farbenfrohen Blüten. Der Lockwitzbach schlängelt sich durch ein enges Kerbsohlental und…

„Tag des offenen Gartens und der Schmetterlingswiesen“ auf dem Lindenhof in Ulberndorf am 18.06.2022
„Tag des offenen Gartens und der Schmetterlingswiesen“ auf dem Lindenhof in Ulberndorf am 18.06.2022

„Tag des offenen Gartens und der Schmetterlingswiesen“ auf dem Lindenhof in Ulberndorf am 18.06.2022

Zum “Tag des offenen Gartens und der Schmetterlingswiesen” am 18.06.2022 laden wir Sie herzlich ein, uns auf dem Lindenhof in Ulberndorf von 13 – 18 Uhr zu besuchen. Im Programm stehen an dem Tag verschiedene Vorträge zum Thema Garten und…

Öffentliche Infoveranstaltung Natura 2000 EINZIGARTIG am 28.6.2022 im Berufsschulzentrum Pirna Copitz
Öffentliche Infoveranstaltung Natura 2000 EINZIGARTIG am 28.6.2022 im Berufsschulzentrum Pirna Copitz

Öffentliche Infoveranstaltung Natura 2000 EINZIGARTIG am 28.6.2022 im Berufsschulzentrum Pirna Copitz

Während die Elbe im Elbsandsteingebirge durch ein enges, von steilen Felsen und Wäldern flankiertes Tal fließt, dominieren im Elbtal bei Pirna weite, offene Auen mit Altwässern, Auwäldern, Grünland und Äckern. Fledermäuse, Lachs und Flussneunauge, Biber, Fischotter, Kammmolch, Grüne- und Asiatische…

Projektstart: Erhalt von Kulturlandschaftselementen im Fokus
Projektstart: Erhalt von Kulturlandschaftselementen im Fokus

Projektstart: Erhalt von Kulturlandschaftselementen im Fokus

Bei der Naturschutzstation startet ab sofort ein neues Projekt: Im Mittelpunkt stehen Erhaltung und Entwicklung von naturräumlichen Strukturen in der Region Altkreis Weißeritzkreis im LEADER-Gebiet Silbernes Erzgebirge. Elke König ist die neue Projektkoordinatorin und wird sich den markanten Elementen des Osterzgebirges…

Herbstcamp Junge Naturwächter: Dem Wolf auf der Spur
Herbstcamp Junge Naturwächter: Dem Wolf auf der Spur

Herbstcamp Junge Naturwächter: Dem Wolf auf der Spur

Artenforscher*innen-Camp vom 09.-11. September 2022 für junge Menschen von 10 bis 18 Jahren auf dem Permahof Hohburkersdorf Ihr findet Wölfe faszinierend und wollt mehr über sie erfahren? Ihr wollt euch für ihren Schutz engagieren und wissen, was ihr konkret dafür…

Sommercamp Junge Naturwächter: Dem Boden auf den Grund gehen!
Sommercamp Junge Naturwächter: Dem Boden auf den Grund gehen!

Sommercamp Junge Naturwächter: Dem Boden auf den Grund gehen!

EINE REISE IN DAS REICH DES BODENS – SOMMERFERIEN-CAMP VOM 18.-22. JULI 2022 Für Junge Naturwächter & Kinder ab 10 Jahren auf dem Lindenhof Ulberndorf Um alles über unser wertvollstes Gut unter unseren Füßen zu erfahren, werden wir ziemlich spannende…

Vorankündigung Regenwaldausstellung Bärenstein
Vorankündigung Regenwaldausstellung Bärenstein

Vorankündigung Regenwaldausstellung Bärenstein

40 Schülerinnen und Schüler aus Altenberg und anderen Orten (auch aus dem ost-madagassischen Anjahambe) haben sich im Rahmen eines Kunstwettbewerbs mit dem Thema Regenwald beschäftigt. Im Sommer werden die teilweise wirklich sehr eindrucksvollen Werke in der Bärensteiner Galerie Geißlerhaus zu…

Arbeitseinsatz: Mehr Licht für Bergwiesenflora
Arbeitseinsatz: Mehr Licht für Bergwiesenflora

Arbeitseinsatz: Mehr Licht für Bergwiesenflora

Kurz bevor der Mai Einzug hielt und die Pflanzen auch im Osterzgebirge wieder in die Höhe schießen, war noch etwas Wiesenpflege nötig. Gemeinsam mit Auszubildenden des Staatsbetriebes Sachsenforst trafen sich Mitarbeiter und Ehrenamtliche der Naturschutzstation Osterzgebirge e. V. auf der…

Kreativ für den Regenwald – am Gymnasium Altenberg
Kreativ für den Regenwald – am Gymnasium Altenberg

Kreativ für den Regenwald – am Gymnasium Altenberg

Am Glückauf-Gymnasium in Altenberg stehen derzeit Regenwaldthemen ganz oben auf dem Programm. Und zwar nicht nur bei der kleinen, aktiven Schülergruppe namens Madagaskar-AG, die seit vielen Jahren die Schulpartnerschaft mit dem Lycée im ostmadagassischen Dorf Anjahambe mit Leben erfüllt. Vor…

3. BERGSCHÄTZETAG So. 15. Mai 2022 am „Reichen Matthias Erbstolln“ in Mohorn-Grund
3. BERGSCHÄTZETAG So. 15. Mai 2022 am „Reichen Matthias Erbstolln“ in Mohorn-Grund

3. BERGSCHÄTZETAG So. 15. Mai 2022 am „Reichen Matthias Erbstolln“ in Mohorn-Grund

Anlässlich 20 Jahre Förderverein Geologie im Tharandter Wald g.e.V. und Internationaler Museumstag laden wir herzlich ein! Beginn/Eröffnung: 10.00 Uhr Einmarsch: Bergknappen im Habit „Aurora Erbstolln“, Waldkönigin, Akkordeonorchester u.a. Begrüßung der Gäste u. TN Aktivitäten GEOMOBIL: Geologie der Gebietskulisse, Aktivitäten Umweltspiele…

Veredelungsseminar am 7.4. – wenige Plätze frei!

Schnell anmelden – noch wenige Plätze frei! Seminar des Landschaftspflegeverbandes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge „Veredeln“ ist ein altes Handwerk, das bereits 500 v. Chr. beschrieben wurde. Hier werden über Edelreiser die Erbanlagen der Mutterpflanze weitergetragen. So können die alten Obstsorten mit ihren…

Regenwald-Workshop und Bäumchen-Pflanzeinsatz (1.-3. April)
Regenwald-Workshop und Bäumchen-Pflanzeinsatz (1.-3. April)

Regenwald-Workshop und Bäumchen-Pflanzeinsatz (1.-3. April)

Die Madagaskar-AG und die Klassensprecher des Glückauf-Gymnasiums Altenberg bereiten eine “Schüler-Regenwald-Konferenz” vor. Dazu trafen sie sich Anfang April für ein Wochenende im Hostel Geising. Am Sonnabend, den 2.4., pflanzten sie ca. 500 Trauben-Eichen und Hainbuchen im verschneiten Waldprojekt der Grünen…

Eibenaktionstag im Naturschutzgebiet am Müglitzhang bei Schlottwitz – Staatsbetrieb Sachsenforst
Eibenaktionstag im Naturschutzgebiet am Müglitzhang bei Schlottwitz – Staatsbetrieb Sachsenforst

Eibenaktionstag im Naturschutzgebiet am Müglitzhang bei Schlottwitz – Staatsbetrieb Sachsenforst

Am 16. März trafen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie freiwillige Helferinnen und Helfer von Sachsenforst, dem Landgut Kemper & Schlomski, der Grünen Liga Osterzgebirge, der Naturschutzstation Osterzgebirge sowie dem Heimatverein Schlottwitz um gemeinsam den jungen Eiben in dem besonderen Eibenvorkommen…

Hüteschafprojekt Osterzgebirge – Projektantrag zurückgezogen
Hüteschafprojekt Osterzgebirge – Projektantrag zurückgezogen

Hüteschafprojekt Osterzgebirge – Projektantrag zurückgezogen

Es ist eine spannende Vision, die leider nicht zur Realität wird: Das potenzielle Hüteschafprojekt Osterzgebirge, bei dem Schafe wieder als „Landschaftspfleger“ durch die Region ziehen sollten, wird nicht umgesetzt. Ursprünglich wurde im C3-Projekt der Naturschutzstation Osterzgebirge mit dem Titel „Osterzgebirge…

Naturschutzbund Freiberg: Naturschutzeinsatz Richtschacht- und Beschert Glückhalde am 9. April
Naturschutzbund Freiberg: Naturschutzeinsatz Richtschacht- und Beschert Glückhalde am 9. April

Naturschutzbund Freiberg: Naturschutzeinsatz Richtschacht- und Beschert Glückhalde am 9. April

Über 800 Jahre prägte der Bergbau das Landschaftsbild unserer erzgebirgischen Heimat. Der Raum um Freiberg hatte dabei eine überregionale Bedeutung. Wälder wurden gerodet, Gewässer umgeleitet und neu angelegt, Flächen abgegraben und andernorts Bereiche aufgeschüttet. Die Hinterlassenschaften dieser regen Bergbauepoche sind…

24. April: Baumdenkmaltag in Reinhardtsgrimma
24. April: Baumdenkmaltag in Reinhardtsgrimma

24. April: Baumdenkmaltag in Reinhardtsgrimma

Mal an Baumdenkmale denken! … und mit der Grünen Liga Osterzgebirge und dem Tharandter Naturschutz-Lehrstuhl drüber reden – am 24. April zum “Tag des Baumes” in Reinhardtsgrimma … Zugegeben, der Internationale Tag des Baumes ist eigentlich erst einen Tag später.…

JuNa-Abenteuer „Ein Camp mit alten Bäumen“ vom 17.-19. Juni 2022
JuNa-Abenteuer „Ein Camp mit alten Bäumen“ vom 17.-19. Juni 2022

JuNa-Abenteuer „Ein Camp mit alten Bäumen“ vom 17.-19. Juni 2022

Auf ins JuNa-Abenteuer „Ein Camp mit alten Bäumen“ vom 17.-19. Juni 2022: ein Wochenendcamp für junge Menschen von 10 bis 18 Jahren auf der Johannishöhe in Tharandt. Bist du gerne im Wald unterwegs und hast Lust, diese Welt mal genauer…