Natur im Osterzgebirge

wer macht was?

Frühlingserwachen
Frühlingserwachen

Frühlingserwachen

Der Frühling schreitet voran! Er hat sich in die Höhenlagen des Osterzgebirges vorgewagt, wenn auch dieses Jahr zögerlich. Jetzt nimmt er an Fahrt auf! Die Echte Schlüsselblume – Trivialname Himmelsschlüssel – ist ein Blickfang auf kalkhaltigen, stickstoffarmen Böden. Gelb leuchten ihre Blüten…

Naturschutzeinsatz am 30. April mit Forstlehrlingen des Forstbezirkes Bärenfels (Sachsenforst) und Kollegen der Naturschutzstation Osterzgebirge
Naturschutzeinsatz am 30. April mit Forstlehrlingen des Forstbezirkes Bärenfels (Sachsenforst) und Kollegen der Naturschutzstation Osterzgebirge

Naturschutzeinsatz am 30. April mit Forstlehrlingen des Forstbezirkes Bärenfels (Sachsenforst) und Kollegen der Naturschutzstation Osterzgebirge

Rund um den Geisingberg gibt es viele Wiesenschätze zu entdecken. Ein ganz besonderes Kleinod liegt zwischen der “Alten Bärensteiner Straße” und der Müglitztalbahn. Hier gedeiht noch eines der üppigsten Feuerlilien-Vorkommen der Region, außerdem Trollblumen und andere gefährdete Bergwiesenarten, die inzwischen…

Gemeinsam für Feuerlilien (und gegen Lupinen)
Gemeinsam für Feuerlilien (und gegen Lupinen)

Gemeinsam für Feuerlilien (und gegen Lupinen)

Naturschutzeinsatz am 30 April mit Forstlehrlingen und Kollegen der Naturschutzstation Osterzgebirge Rund um den Geisingberg gibt es viele Wiesenschätze zu entdecken. Ein ganz besonderes Kleinod liegt zwischen der “Alten Bärensteiner Straße” und der Müglitztalbahn. Hier gedeiht noch eines der üppigsten…

Schüleraktionen am Kahleberg und im Analasoa-Wald
Schüleraktionen am Kahleberg und im Analasoa-Wald

Schüleraktionen am Kahleberg und im Analasoa-Wald

(Bäumchenpflanzen in Coronazeiten Teil II) Beim Pflanzeinsatz am Sonnabend, den 24. April, wurde es vermutlich sehr illegal. Die für Beginn der nachfolgenden Woche angekündigte Bundesnotbremse war unerwartet bereits Mitternacht vor dem lange geplanten und (auch coronaprophylaktisch) aufwendig vorbereiteten Pflanzeinsatz am…

Die Altenberger Madagaskar-AG lädt ein: Ebereschen-Pflanzeinsatz am Kahleberg, 24. April
Die Altenberger Madagaskar-AG lädt ein: Ebereschen-Pflanzeinsatz am Kahleberg, 24. April

Die Altenberger Madagaskar-AG lädt ein: Ebereschen-Pflanzeinsatz am Kahleberg, 24. April

Immer am 22. April ist “Earth Day” – weltweiter “Tag der Erde”. Zwei Tage später werden Schüler Bäume in die Erde setzen. Und zwar gleichzeitig im (ehemaligen) Regenwaldgebiet Ost-Madagaskars und im dürregeschädigten Kammwald des Ost-Erzgebirges. Am Sonnabend, den 24.4., treffen…

Aufruf zur Teilnahme am Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz 2021
Aufruf zur Teilnahme am Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz 2021

Aufruf zur Teilnahme am Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz 2021

Bergwiesen gehören zu den wertvollsten Landschaftsbestandteilen in der Region der Sächsischen Schweiz – sind aber auch stark gefährdet. Sie werden in der Regel extensiv bewirtschaftet und zeichnen sich durch ihren hohen Anteil an Blühpflanzen und Kräutern aus. Bereits zum 18.…

Sommercamps für Junge Naturwächter
Sommercamps für Junge Naturwächter

Sommercamps für Junge Naturwächter

Die Naturschutzstation Osterzgebirge hat die Aufgabe übernommen, auch im Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge das Naturschützer-Nachwuchsausbildungsprogramm “Junge Naturwächter“ zu organisieren (entwickelt wurde das JuNa-Programm in Mittelsachsen über ein mehrjähriges Pilotprojekt). Neben “Basiskursen” an den Grundschulen und “Praxisbausteinen” für die größeren…

Naturdenkmal “Am Flügel Jägerhorn” bei Grillenburg wieder als Geotop erlebbar – eine Initiative des Geoparks Sachsens Mitte.
Naturdenkmal “Am Flügel Jägerhorn” bei Grillenburg wieder als Geotop erlebbar – eine Initiative des Geoparks Sachsens Mitte.

Naturdenkmal “Am Flügel Jägerhorn” bei Grillenburg wieder als Geotop erlebbar – eine Initiative des Geoparks Sachsens Mitte.

DAS GEOTOP „SANDSTEINBRUCH AM FLÜGEL JÄGERHORN“ – AUF DEM WEG ZUM NATIONALEN GEOTOP? Anfang 2020 nahm das Projektmanagement des GEOPARKs eine Vorortortbegehung im ehemaligen Sandsteinbruch am Flügel Jägerhorn im Tharandter Wald vor. Dass hier einmal ein wertvolles Geotop war, konnte…

Neues von der Altenberger Madagaskar-AG
Neues von der Altenberger Madagaskar-AG

Neues von der Altenberger Madagaskar-AG

Die letzte Naturschutzaktion der Altenberger Gymnasiasten fand im September statt (Feuerlilieneinsatz am Kahleberg). Die coronabedingten Schulschließungen und Verbote außerschulischer Veranstaltungen stellen auch Umwelt-Schülerinitiativen wie die Madagaskar-AG vor große Probleme.  Aber die jungen Leute waren nicht untätig und haben unter anderem…