Natur im Osterzgebirge

Natur pflegen

Baumpflanzaktion Oberkipsdorf 20. April 2024
Baumpflanzaktion Oberkipsdorf 20. April 2024

Baumpflanzaktion Oberkipsdorf 20. April 2024

Liebe Waldfreunde, die klimatischen Bedingungen haben den Wäldern in den letzten Jahren erheblich zugesetzt, die Schäden sind vielerorts offensichtlich, die Situation ist schlicht dramatisch. Um einen aktiven Beitrag zur zeitnahen und zukunftsorientierten Verbesserung der Lage zu leisten, gibt es neben…

Projektupdate “LEADER – Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung”
Projektupdate “LEADER – Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung”

Projektupdate “LEADER – Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung”

Bergwiesen, Wald, Kulturlandschaft sind die prägendsten Elemente im Osterzgebirge und deshalb Gegenstand des LEADER-Projektes “Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung” bei der Naturschutzstation Osterzgebirge. Damit wollen wir Wissen darüber an verschiedene Zielgruppen vermitteln, um diese Biotope dauerhaft und nachhaltig zu schützen und…

10. HeuHoj-Camp – Save the date: 25.8.-1.9.2024
10. HeuHoj-Camp – Save the date: 25.8.-1.9.2024

10. HeuHoj-Camp – Save the date: 25.8.-1.9.2024

Das jährliche HeuHoj-Camp findet nächstes Jahr vom 25.8.2024 – 1.9.2024 zum inzwischen 10. Mal statt! Interessierte können sich den Termin gern vormerken. Die Naturschutzstation wird  vom Anmeldestart berichten. Hier ein kleiner Rückblick auf die HeuHoj-Camp-Ausgabe 2023. Übrigens: Am 1.9. wird in…

Wiesenpflege in Lauenstein und im Bielatal – Jugendliche packen beim herbstlichen Jugendworkcamp an
Wiesenpflege in Lauenstein und im Bielatal – Jugendliche packen beim herbstlichen Jugendworkcamp an

Wiesenpflege in Lauenstein und im Bielatal – Jugendliche packen beim herbstlichen Jugendworkcamp an

Um die Vielfalt und Schönheit einer Bergwiese zu bewahren, reicht die Mahd, Heugewinnung oder die Räumung der Grünmasse in den Sommermonaten oft nicht aus. Die Flächen müssen offen gehalten werden, sonst verbuschen sie und die Artenvielfalt der Wiese leidet zum…

Heimatverein Schlottwitz: Die Pflege der Eiben im NSG Müglitzhang Schlottwitz
Heimatverein Schlottwitz: Die Pflege der Eiben im NSG Müglitzhang Schlottwitz

Heimatverein Schlottwitz: Die Pflege der Eiben im NSG Müglitzhang Schlottwitz

 Am 16. November trafen sich 10 Heimatfreunde aus Schlottwitz mit Mitarbeitern vom „Landgut Kemper und Schlomski“ aus Großröhrsdorf und Mitarbeitern vom Staatsbetrieb Sachsenforst unter der Leitung von Frau Wehner, der zuständigen Revierförsterin. Wir alle wollten nach den Eiben im NSG…

30 Bäume mit 40 Freiwilligen in Dobra gepflanzt
30 Bäume mit 40 Freiwilligen in Dobra gepflanzt

30 Bäume mit 40 Freiwilligen in Dobra gepflanzt

Das Wetter an diesem Novembertag meinte es gut mit den Dobraern und ihren Unterstützern: Ehe der Regen tröpfelte, waren die Ehrenamtlichen fertig mit dem Pflanzen der 30 Obstbäume. Die Bäume hatte die Naturschutzstation Osterzgebirge gesponsert. Treff war 9 Uhr im…

Rückblick Arbeitseinsatz: Obstbäume von Draht-Kragen befreit
Rückblick Arbeitseinsatz: Obstbäume von Draht-Kragen befreit

Rückblick Arbeitseinsatz: Obstbäume von Draht-Kragen befreit

Etliche Apfel-, Walnuss- und Kirschbäume bei Kesselsdorf können jetzt wieder besser wachsen: Bei einem Arbeitseinsatz Anfang November stellten Freiwillige deren Stämme frei. Auf den dortigen Streuobstwiesen waren die Bäume schon jahrelang über ihre „Kragen“ aus Maschendraht und Stützpfählen hinausgewachsen. Die…

Rückblick auf den Sensenkurs am 21.Oktober, organisiert vom Umweltzentrum Freital e.V.
Rückblick auf den Sensenkurs am 21.Oktober, organisiert vom Umweltzentrum Freital e.V.

Rückblick auf den Sensenkurs am 21.Oktober, organisiert vom Umweltzentrum Freital e.V.

Der Sensenkurs am 21. Oktober, organisiert vom Umweltzentrum Freital e.V., war ein interessantes und lehrreiches Ereignis mit dem Ziel, die Bedeutung der extensiven Pflege von Grünflächen zu vermitteln. Der Kurs begann um 9 Uhr und wurde von Jörg Lindner, dem…