Natur im Osterzgebirge

HeuHoj-Camp Special, Teil 2 – Auf Spurensuche in der Landschaft: Dokumentation der Geschichte des Osterzgebirges nach 1945

Camp fällt leider aus

Wir haben beschlossen, das Camp und auch das Nachbarschaftsfest am Sonntag abzusagen, weil die Corona-Entwicklung in Tschechien beunruhigend ist und wir kein Risiko eingehen wollen. Wir danken für dein Verständnis. Bleib gesund und hoffentlich sehen wir uns bei einer anderen Aktion der Grünen Liga Osterzgebirge e. V.!
Anja, 24.9.2020

_______________________________________________

Nach dem erfolgreichen Wiesenmäh-Wochenende Ende Juli geht das HeuHoj-Camp in die zweite Runde. Vom 24.-27.9.2020 beschäftigen wir uns mit der Geschichte der Landschaft und Menschen im Raum Zinnwald/Cínovec. Im Rahmen eines Workshops, einer Wanderung durch den verschwundenen Ort Vorderzinnwald und mit Hilfe von Zeitzeugen-Dokumenten setzen wir uns an verschiedenen Orten mit der sudetendeutschen Geschichte auseinander und werden dabei kreativ gestalterisch aktiv.

Euch erwarten drei Workshop-Tage vollgepackt mit interessanten Infos und Beiträgen zur Geschichte des Osterzgebirges. Die Ergebnisse präsentieren wir am letzten Camp-Tag beim deutsch-tschechischen Nachbarschaftsfest am 27.9.2020 vor der Kirche Maria Himmelfahrt in Cínovec.
Ab 13 Uhr möchten wir alle interessierten Menschen herzlich zum Fest einladen und dazu motivieren, ihre selbstgebackenen Köstlichkeiten mitzubringen. Denn Deutsche und Tschechen aus nah und fern, ob jung oder alt, begegnen sich hier traditionell bei Kaffee und Kuchen. Vielleicht gibt es auch Gelegenheit, sich mit dem einen oder anderen Zeitzeugen zu unterhalten?! 

Das HeuHoj-Camp ist für alle ab 17 Jahren, die gerne draußen in der Natur sind und sich für die Geschichte des Osterzgebirges interessieren. Fremdsprachenkenntnisse braucht ihr keine, denn erfahrene Dolmetscher werden für Verständigung sorgen.
Untergebracht sind wir in der Jugendherberge Altenberg-Zinnwald.
Für Übernachtung und Verpflegung erheben wir einen Beitrag von 25 Euro für das verlängerte Wochenende.
Das Programm findet ihr hier: https://heuhoj.de/wp/de/programm/.
Anmelden könnt ihr Euch über das Online-Anmeldeformular auf www.heuhoj.de oder per E-Mail heuhoj@gmail.com. Folgt uns auch auf Facebook.com/heuhoj.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Das Heuhoj-Camp 2020 wird von der Grünen Liga Osterzgebirge e.V. und dem Lausitzer Gebirgsverein Lužický Horský Spolek organisiert. Es wird gefördert vom deutsch-tschechischen Zukunftsfonds und vom Förderprogramm „Wir für Sachsen“.