Natur im Osterzgebirge

wie immer der schönste Naturschutzeinsatz des Jahres: mit tschechischen Freunden am Lipská hora

Vom 13. bis 15. September unterstützten freiwillige Helfer der Grünen Liga Osterzgebirge wieder die Freunde der tschechischen Umweltorganisation Arnika beim alljährlichen Mäh- und Entbuschungseinsatz am Lipská hora im Böhmischen Mittelgebirge. Die gemeinsame Aktion kommt nicht nur den seltenen Pflanzen des Kalk-Halbtrockenrasens am Südfuß des markanten Berges (alter deutscher Name: “Horst”) zugute, sondern ist auch für die Teilnehmer immer ein ganz besonderes Erlebnis. Die Landschaft könnte kaum schöner sein, die zwischenmenschliche Atmosphäre – trotz Sprachbarriere – kaum besser.

Infos zur Wiese am Lipská hora gibt es hier

und weitere Infos zum alljährlichen Lipská-hora-Einsatz gibt es hier.