World Cleanup Day 2023: Wir gehen Müll sammeln

Mitmach-Aktion für jedermann / Naturtag (JuNa)

Sa, 16.09.2023, 10-15 Uhr

Unsere Welt vermüllt. Gemeinsam wollen wir am weltweiten „World Cleanup Day“ etwas dagegen tun. Alle sind herzlich eingeladen, uns zu begleiten und uns beim Müll sammeln, zu unterstützen. Bringt eure Familie, Freunde, Vereins- oder Arbeitskollegen gleich mit und meldet euch schnell an. Nebenbei erfahrt ihr von uns auch Wissenswertes rund um das Thema Müll.

Wo findet es statt?

Umweltzentrum Freital, August-Bebel-Straße 3, 01705 Freital

Wo kann ich mich anmelden?

Eine Anmeldung ist notwendig, da wir die Teilnehmer-Zahlen für die Organisation und Planung der geplanten Aktionen benötigen. Anmeldung per Online-Formular auf unserer Webseite:

www.umwelt.lpv-osterzgebirge.de

Kosten?

Da diese Veranstaltung gefördert wird, sind alle Programmpunkte für die Teilnehmer kostenfrei.

Diese Veranstaltung ist eine gemeinsame Aktion von der Umweltbildung Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V. in Ulberndorf und dem Umweltzentrum Freital e.V.

Kontakt?     

LPV SOE e.V. bildung@lpv-osterzgebirge.de; Tel.  03504 – 629665

Umweltzentrum Freital uwz-freital@web.de; Tel. 0351- 645007

Bitte folge und unterstütze uns:

Related upcoming events

  • 13. April 2024 09:00 - 13. April 2024 12:00

    Treff am Umweltzentrum

    Unterstützen Sie das UWZ Freital dabei, die rasante und unliebsame Vermehrung der Müllausbreitung zu stoppen. Wir werden gemeinsam die Straßen von Müll befreien. Für einen kleinen Imbiss und Kaffee wird gesorgt sein.

  • 13. April 2024 14:00 - 13. April 2024 18:00

    Eine Veranstaltung des Landschaftspflegeverbandes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

    Welche Stillgewässer gibt es und welche Rolle spielen sie im Naturhaushalt? Vielleicht stellen Sie sich auch die Frage: Wie unterhalte ich meinen Teich dauerhaft? Teich-Experte Peter-Ulrich Gläser informiert zu den Grundsätzen der Stillgewässergestaltung und -sanierung anhand von Praxisbeispielen. Holen Sie sich Tipps zur Unterhaltung und Pflege ihres Teiches, Weihers oder Tümpels sowie zu den aktuellen Fördermöglichkeiten. Der Landschaftspflegeverband begleitet Sie gern bei Ihrem Vorhaben!

    Wann? 13.04.2024, 14-18 Uhr

    Wo? Lindenhof Ulberndorf, Alte Straße 13, 01744 Ulberndorf

    Wir erbitten Ihre Anmeldung bis 06.04.2024 an E-Mail: merkel@lpv-osterzgebirge.de, Tel.: 03504/ 62 9668

    Die Teilnahme ist kostenfrei.

  • 16. April 2024 16:15 - 16. April 2024 19:00

    Der Arbeitskreis ULG trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat im Stadtteilbüro Deuben (Dresdner Staße 283, 01705 Freital), um sich mit Themen der Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Lebensräumen im städtischen oder stadtnahen Umfeld zu beschäftigen. Neue Gesichter sind dabei stets willkommen. Kommt bei Interesse gerne einfach vorbei!

     

  • 18. April 2024 17:00 - 18. April 2024 19:00

    Holen Sie sich den Frühling ins Haus und lernen Sie von unserer Referentin Ina Jeromin, wie Mohnblumen und Narzissen aus Filz gestaltet werden können.

    Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter www.umwelt.lpv-osterzgebirge.de

    Kontakt Umweltbildungsbüro:

    Juliane Märtens & Katja Dollak

    Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V.
    Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, OT Ulberndorf
    Telefonnummer: 03504 – 629665
    E-Mail: bildung@lpv-osterzgebirge.de

  • 20. April 2024 08:00 - 20. April 2024 10:30

    Liebe Kinder und Eltern aufgepasst! Wir wollen mit euch auf die Suche nach Vogelstimmen gehen. Ganz nach dem Motto „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ starten wir 8 Uhr in Tharandt zu unserer Tour. Bringt gerne eure Ferngläser und Vogelbestimmungsbücher mit!

    Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter www.umwelt.lpv-osterzgebirge.de

    Kontakt Umweltbildungsbüro:

    Juliane Märtens & Katja Dollak

    Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V.
    Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, OT Ulberndorf
    Telefonnummer: 03504 – 629665
    E-Mail: bildung@lpv-osterzgebirge.de

  • 20. April 2024 11:00 - 20. April 2024 16:00

    Begleite uns an einem spannenden Praxistag, geleitet von einem erfahrenen Insektenforscher, auf eine Reise durch die Vielfalt der Insektenwelt.

    Flyer Praxistag April
    Der JuNa-Praxistag ist offen für alle zwischen 7 und 18 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenfrei.

  • 20. April 2024 11:00 - 20. April 2024 13:00

    Streuobstwiesen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Gemeinsam mit Silke Hausdorf wollen wir unter den Zweigen der blühenden Obstbäume verweilen und klären was eine Streuobstwiese ausmacht, was die Besonderheiten sind und welche Pflanzen dort vorkommen. Am Ende stellen wir ein Wildpflanzenprodukt für zu Hause her.

    Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter www.umwelt.lpv-osterzgebirge.de

    Kontakt Umweltbildungsbüro:

    Juliane Märtens & Katja Dollak

    Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V.
    Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, OT Ulberndorf
    Telefonnummer: 03504 – 629665
    E-Mail: bildung@lpv-osterzgebirge.de

  • 24. April 2024 17:00 - 24. April 2024 19:00

    An jedem vierten Mittwoch im Monat heißt es in der Kuppelhalle wieder „reparieren statt wegschmeißen“.
    Gemeinsam wollen wir unter Anleitung kaputte Geräte und Gebrauchsgegenstände reparieren.

  • 26. April 2024 15:00 - 26. April 2024 19:00

    Das Team des Koordinationsbüros für Soziale Arbeit veranstaltet gemeinsam mit dem Familienzentrum "Regenbogen" e.V. einen Ehrenamtstag. Freitals Bürgerinnen und Bürger können sich über die Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements in Freital informieren, einen Eindruck über die jeweiligen Einsatzstellen verschaffen sowie mit den sich präsentierenden Akteurinnen und Akteuren sowie Vereinen vor Ort ins Gespräch kommen.

    Kulturhaus (Kleiner Saal und Foyer) Lutherstraße 2, 01705 Freital

  • 27. April 2024 09:00 - 27. April 2024 15:00

    Wir als Umweltzentrum gehen wandern im Rabenauer Grund.
    (Treffen um 09:00 Uhr an der Haltestelle Freital Hainsberg West)
    Mit dabei ist Jana Zschille von der TU Dresden. Sie wird uns einen kleinen ornithologischen Exkurs geben.
    Anschließend werden wir in der Gastwirtschaft "Zum Wanderer" einkehren.
    Alle Freund*innen und Interessierten am Umweltzentrums sind herzlich dazu eingeladen sich uns anzuschließen.