Silvesterwanderung 2021 im GEOPARK Tharandter Wald

31. December 2021 13:30 - 16:30

Die 18. Silvesterwanderung startet am 31.12.2021, 13.30 Uhr, auf dem Kurplatz in Kurort Hartha. Die Wanderung führt über ca. 9 km durch den Tharandter Wald, im Nationalen GEOPARK Sachsens Mitte, zum “Imbiss am Waldrand”. Dort, am ehemaligen Sportplatz in Spechtshausen, gibt es Punsch und Glühwein. Auch ein paar Würstchen können erworben werden. Dann geht es zur Harthebergglocke und zurück zum Kurplatz, wo wir gegen 16.30 Uhr ankommen.

Es gibt wieder eine Kindergruppe.
Unterwegs wird ein Futterbäumchen für die Waldtiere geschmückt. Bitte Futter mitbringen.

Unkostenbeitrag EW: 5,00 €, KI: 3,00 €.
Anmeldung erbeten unter Telefon: 035203 2530 oder per Email: moegel_bs@web.de.

Herzlich willkommen!

Rolf Mögel Gästeführer ERZGEBIRGE

Bitte folge und unterstütze uns:

Related upcoming events

  • 28. May 2023 09:30 - 28. May 2023 13:00

    Frische Luft und Frühlingsgrün genießen

    Imbiss am Sportplatz Spechtshausen

    ca. 7 km
    Anmeldung erwünscht unter F/AB: 035203 2530 bzw. per
    Email: moegel_bs@web.de.

    Herzlich willkommen!

    Rolf Mögel, Gästeführer ERZGEBIRGE

  • 30. May 2023 08:36 - 30. May 2023 12:00

    LSH DD Wanderfreunde:. Frt.-Hainsberg /West, 8:36 Uhr

  • 2. June 2023 15:00 - 2. June 2023 18:00

    Kai Drilling

    Treff: Platz vor dem Bahnhofsgebäude;

    7 km

    Wer sich mit an der Natur des Osterzgebirges erfreuen möchte, ist herzlich zum Frühlingsspaziergang am 2. Juni 2023 eingeladen. Auf der Wanderung erwarten Sie blühende Bergwiesen, verwunschene Wälder und ein sensationeller Blick vom Louisenturm in die einzigartige Kulturlandschaft rund um Altenberg und Geising.

    Anmeldung erforderlich: kai.drilling@landratsamt-pirna.de +49 173 5748721

  • 3. June 2023 10:00 - 3. June 2023 12:00

    Treff: am Rathaus im Kurpark Kreischa,

    3km

    Juni ist ist beste Zeit, um Heilkräuter zu sammeln. Die für uns wichtigsten Wildpflanzen wachsen oft direkt vor unserer Haustür. Nur beachten wir sie oft viel zu wenig. Also machen wir uns auf und schauen mal genauer hin, was am Wegesrand, im Wald oder im Park so alles wächst. Beim Spazierengehen lernen wir so viel Wissenswertes über Beeren, Blüten, Blätter, Bäume und ihre Wirkung.

  • 7. June 2023 10:15 - 7. June 2023 13:30

    Treff: vor der Tourist-Info in Altenberg (Busbahnhof/Bahnhof)

    Wanderung von Altenberg nach Schellerhau mit Informationen zur heimischen Flora und Betrachten seltener Arten (z.B. Orchideen). In Schellerhau schließt sich eine Führung durch den Botanischen Garten an, in der die Entwicklung der Anlage und botanische Raritäten vorgestellt werden (inkl. ausgewählter Klanginstrumente).
    Wir bitten um Spenden für den Botanischen Garten Schellerhau.

    Anmeldung erforderlich: info@botanischer-garten-schellerhau.de +49 35052 67938

  • 10. June 2023 10:30 - 10. June 2023 17:00

    Treff: 10:30 Uhr Bahnhof Holzau (Zug aus Freiberg ab 9:40 Uhr)

    Von der Mulde geht es ins Naturparadies Gimmlitz durch den Töpferwald. Dabei sind einige Höhenmeter zu überwinden. Wir wollen die Naturschönheiten auch immer wieder unter die Lupe nehmen und auch einen genaueren Blick in die Gewässer werfen.
    Bitte festes Schuhwerk tragen und ein Picknick für unterwegs mitbringen!

    Exkursionsleiterin: Dorothea Hoheisel (NABU)
    Strecke/Dauer: 12km/6 Stunden;
    Kosten: 5 Euro
    Anmeldung: 03731 589238 oder 0152 06809577, dorothea.hoheisel@web.de

  • 11. June 2023 09:00 - 11. June 2023 16:00

    Treff: Bushaltestelle Zinnwald-Georgenfeld Wendeplatz (Buslinie 360 ab DD Hbf. 07:45 Uhr),

    12 km

    Zu den Welterbe-Orten der "Montanregion Erzgebirge" gehören das "Vereinigt Zwitterfeld zu Zinnwald" mit dem Besucherbergwerk "Tiefer Bünaustolln" ebenso wie das Schloss Lauenstein, auf dem einstmals die Besitzer residierten. Doch auch dazwischen hat der Bergbau die Landschaft des Ost-Erzgebirges geprägt, mitsamt zahlreichen Kulturdenkmalen und Naturerlebnisorten. (Borges Neubauer, Jens Weber)

  • 18. June 2023 09:30 - 18. June 2023 13:00

    Kurplatz in Kurort Hartha

    ca. 10 km

    Anmeldung erwünscht unter F/AB: 035203 2530 bzw. per
    Email: moegel_bs@web.de.

    Herzlich willkommen!

    Rolf Mögel, Gästeführer ERZGEBIRGE

  • 2. July 2023 09:30 - 2. July 2023 12:00

    Besonders für Kinder geeignet

    Kurplatz in Kurort Hartha

    ca. 5 km

    Anmeldung erwünscht unter F/AB: 035203 2530 bzw. per
    Email: moegel_bs@web.de.

    Herzlich willkommen!

    Rolf Mögel, Gästeführer ERZGEBIRGE

  • 9. July 2023 09:30 - 9. July 2023 13:00

    Namhafte Künstler der Romantik haben auf über 100 Bildern, Graphiken und Kupferstichen ihre „Spuren“ hinterlassen. Auf dem Rundweg besteht die Möglichkeit, einige diese Bilder von vor ca. 200 Jahren mit dem heutigen Zustand zu vergleichen. Dabei können die deutlichen Veränderungen zur Kenntnis genommen werden.

    Beginn der Frühlings-Rundwanderung ist 09.30Uhr am Bahnhof-Parkplatz in Tharandt. Die Strecke beträgt ca. 6 km und ist mittelschwer. Dauer ca. 3,5 Stunden. Bitte festes Schuhwerk und Wetterbekleidung vorsehen. Für Fotofreunde ergeben sich herrliche Frühlingsmotive in die Täler um Tharandt.

    Anmeldung erbeten unter 035203 2530, bzw. per Email: moegel_bs@web.de

    Rolf Mögel

    Gästeführer ERZGEBIRGE, Regionalgruppe Tharandter Wald

    Dieses Bild ist eigentlich die bekannteste Ansicht Tharandts. Den Blick über den Schlossteich nahmen zahlreiche Künstler als romantisches Motiv für ihre Zeichnungen, Graphiken oder Kupferstiche.

    So beispielsweise in der Zeit der Romantik

    • Johann Christian Klengel
    • Carl Wagner
    • Adolph Darnstedt
    • Christian Friedrich Sprinck
    • Karl Blechen
    • Caspar David Friedrich
    • Adrian Ludwig Richter
    • Johann Phillipp Veit

    oder neueren Datums

    • Therese Judeich
    • Martha Rolle