Natur im Osterzgebirge

ND Dorfeiche Berreuth

2024 (Foto: Thilo Natzschka)

Stiel-Eiche – Quercus robur

Zustand 2024: spätfrostbedingt etwas schüttere Krone, aber sonst +/- unverändert und vital

kleines ND-Schild alt und erneuerungsbedürftig

 

2021 wurde am Baum Totholz herausgeschnitten (laut Ortschaftsrat, zitiert im Bericht des Baumdenkmalpaten 2023)

 

Erfassung bei baumdenkmale.org (2023): Höhe 28 m (2004: 24 m) Umfang: 3,80 m (2004: 3,45 m)

noch keine weitergehende Baumbeschreibung vorhanden

 

Darstellung in der Broschüre “Baum-Naturdenkmale in der Region Oberes Elbtal/Osterzgebirge” (StUFA 2004):

ND-Nr.: wrk113

Lage: am Ortsausgang Berreuth, links der Straße nach Paulsdorf auf erhöhtem Platz

Gemarkung/Flurstück: Berreuth 1a, 173/1

Unterschutzstellung: Verordnung des Landratsamts Weißeritzkreis vom 23.08.1995

Beschreibung: schön gewachsener früherer Gerichtsbaum, ortsbildprägend durch breite Krone

Stammumfang: 3,45 m

Kronendurchmesser: 24 m

Höhe: 23 m

Alter: 180 Jahre