Natur im Osterzgebirge

Neuigkeiten und Seminare auf der Johannishöhe

Dieses Jahr startet die Seminarsaison auf der Johannishöhe in Tharandt etwas später als gewohnt und mit einem neuen, interessanten Seminar zur Baumfeldwirtschaft und Agroforstsystemen Ende März.

Im April geht es weiter mit den beliebten Seminar zur wesensgemäßen Bienenhaltung. Einige bekannte Veranstaltungen aus den Vorjahren werden dieses Jahr wieder mit von der Partie sein (z.B. Clown in der Natur und Experimentelles Räuchern). Andere spannende und aktuell wichtige Seminare sind dieses Jahr frisch dabei z.B. ‚Das Klima ändert sich! Und wir?‘ und ‚Nachhaltiges und ökologisches Bauen‘.

Zudem laden zwei besondere Veranstaltungen dieses Jahr auf die Johannishöhe ein! Im Mai können neugierige und tatkräftige Menschen das Bauen einer Trockensteinmauer praktisch erlernen. Unterkunft und Verpflegung sind für die Dauer der Bauwoche (17. – 22. Mai) umsonst.

Im September bestaunen und feiern wir die Vielfalt unserer Kulturpflanzen, das Werk vieler Generation von Bäuerinnen und Bauern und anderen Saatgutvermehrer*innen.

Alle weiteren Veranstaltungen zu den Themen Landwirtschaft und Garten, Ernährung, Handwerk, sowie Soziales/Kommunikation und Naturerlebnisse sind auf der Website https://johannishöhe.de/seminare/umweltbildung-auf-der-johannishoehe/ einzusehen und buchbar.

Alle Veranstaltungen unterliegen den aktuell geltenden Corona-Regeln und können ggf. ausfallen oder verschoben werden.

 

Bitte folge und unterstütze uns:
Instagram