Natur im Osterzgebirge

Sonntag, 5. Mai: Naturkundliche Wanderung um Glashütte

Die “Charakterorchis des Osterzgebirges” entdecken!

Vor knapp hundert Jahren hatte der Botaniker Arno Naumann das Stattliche Knabenkraut als “Charakterorchis” der Region bezeichnet. Heute gilt dieser prächtige Frühblüher als “stark gefährdet”. Die Grüne Liga Osterzgebirge bemüht sich mit praktischer Arbeit um den Erhalt dieser und vieler weiterer Arten im Müglitztal. Am kommenden Sonntag kann man die Früchte der Naturschutzarbeit rund um Glashütte erleben.

Treff 9.45 Uhr Bahnhof Glashütte (S-Bahn ab DD Hbf. 8.59 Uhr -> Müglitztalbahn ab Heidenau 9.18 Uhr); ca. 10 km (bergauf-bergab …), 5 h; Rucksackverpflegung

Wiesenpflege an der Glashütte Sonnenleite beim Heulager der Grünen Liga Osterzgebirge