Natur im Osterzgebirge

Demonstration gegen den geplanten IndustriePark Oberelbe

Im Landschaftsschutzgebiet Feistenberg vor dem Barockgarten Großsedlitz soll nach den Willen der Politiker der Städte Pirna, Heidenau und Dohna der Industriepark Oberelbe entstehen.
Die Politiker meinen: Die schweigende Mehrheit ist dafür!

Für die Bürgerbegehren in den drei Städten sind schon jetzt genügend Unterschriften zusammen gekommen. Trotzdem bangen die Einwohner und hoffen, dass die Bürgerbegehren zum Thema IPO auch durchgeführt werden. Um diesen Wunsch zu untermauern, möchten möglichst viele Menschen zeigen, wie wertvoll uns der Erhalt der landwirtschaftlichen Flächen ist. Je mehr Menschen zur Menschenkette kommen, umso größer die Wirkung.

Plakat Aufruf zur Menschenkette

Erst wenn die Gegner des IPO nicht mehr übersehen werden können, werden sie auch von den verantwortlichen Politikern gehört!
Birgit Biermann, Bürgervereinigung Dohna