Natur im Osterzgebirge

Sonntag, 8. November: Naturkundliche Wanderung im Pöbeltal

Auf den Spuren einer nicht vollendeten Bahnstrecke führt die nächste Naturkundliche Wanderung der Grünen Liga Osterzgebirge ins Pöbeltal und zeigt Relikte des Baues der Pöbeltalbahn vor 100 Jahren. Der Trassenverlauf führt durch ein bedeutendes Alttannenvorkommen am Hüttenholzweg, streift den Hochwasserschutzdamm und endet an der Wahlsmühle. Von hier aus erfolgt der Rückweg über das Höllloch, den Obstfluss und den Eulenwald, wo Zeugnisse reger Bergbautätigkeit das Landschaftsbild prägen.

Die Wanderung ist ca. 8 km lang.

Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung ( November) einplanen.

Datum: 8.11.2020

Zeit:      9.30 Uhr – 14.30 Uhr

Treffpunkt: Penny Parkplatz Schmiedeberg

Anfahrt mit Bus 360,  Abfahrt  DD Hbf 8.42 Uhr, Dippoldiswalde 9.15 Uhr, Ankunft 9.27 Uhr Schmiedeberg-Mitte; Rückfahrt 14.58 Uhr

Führung : Andreas Walther

Bitte folge und unterstütze uns:
Instagram