Natur im Osterzgebirge

LPV – Führung durch das Natur- und Wanderparadies Gimmlitztal am 15.6. und Mal- und Zeichenwettbewerb Natur

Natur(a) 2000 magisch

Der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. lädt zu einem besonderen Naturerlebnis in das Gimmlitztal, nahe Frauenstein, ein. Im wildromantischen Gimmlitztal ziehen sich entlang des munter fließenden Bächleins, artenreiche Berg- und Feuchtwiesen dahin. Zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten haben hier noch ihren Lebensraum. Im Oberlauf der Gimmlitz sind einzigartige kalkbeeinflusste Wiesen und Niedermoore erhalten geblieben. Dunkle Fichtenwälder und lockere Auwälder rahmen das Tal ein. Das Gimmlitztal gehört als so genanntes FFH-Gebiet zum europaweiten Schutzgebietssystem „Natura 2000“. Begleiten Sie uns und erfahren mehr über diesen magischen Naturort.

Datum:        Samstag, 15. Juni 2019

Zeit:             10:00 Uhr -ca. 13:00 Uhr

Treffpunkt:   Illingmühle (Gimmlitztal 103, 01762 Hartmannsdorf-Reichenau)

Führung:      Herr Dr. K. Knauthe (Förder- und Naturverein Oberes Gimmlitztal e.V.)

Teilnehmerzahl:  max. 20 Personen

Wir bitten um kurze Anmeldung per Telefon 03504-629660 oder per E-Mail: thume@lpv-osterzgebirge.de. Bitte planen Sie Ihre Verpflegung aus dem Rucksack ein. Parkplätze stehen in beschränkter Zahl an der Illingmühle zur Verfügung. Die Führung ist kostenfrei.

 

Mal- und Zeichenwettbewerb 2019


„Bunte Vielfalt-Natur(a) 2000 mit Kinderaugen sehen“

Mein Lieblingsort in der Natur

Unter diesem Motto steht unser diesjähriger Schülerwettbewerb für die Grund- und Förderschulen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Noch bis zum 30. Juni 2019 sind alle Schüler der 1. bis 4. Klassen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge aufgerufen, Ihre Lieblingsorte und schönsten Naturerlebnisse zu malen, zu zeichnen oder als Collage zu gestalten.

Wir prämieren die besten Beiträge mit tollen Sachpreisen am Sonntag, 22. September 2019 zum Streuobstwiesenfest im Lindenhof Ulberndorf Dippoldiswalde.

 

Nähere Informationen gibt es auch unter www.lpv-osterzgebirge.de

 

Ines Thume
Projektkoordinatorin
Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V.