JuNa: Den Wildtieren auf der Spur

Praxiskurs für Junge Naturwächter ab 7 Jahren

Am ersten JuNa-Praxistag im neuen Jahr geht es raus in die heimische Wildtierwelt. Ein weiteres Mal tauchen wir gemeinsam mit der erfahrenen Spuren- und Fährtenexpertin Antje Beneken in die Geheimnisse und Weisheiten unserer Wildtiere ein und machen uns vertraut mit der Kunst des Erkennens und Lesens ihrer Spuren und Zeichen. Als Höhepunkt wollen wir uns die hiesige
Wildschweinsuhle in der Dresdner Heide besuchen. Anschließend werden wir uns Spuren der Wildtiere nachbauen und können diese mit nach Hause nehmen. Als Abschluss werden wir uns eine Leckerei in Dresden holen.

Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Bahnhof Tharandt
Die Teilnahme am JuNa-Praxistag ist kostenfrei.
Anmeldungen sind ab sofort und bis zum 20.01.2024
bei Lukas Vogt per Email uwz-freital@web.de oder
telefonisch unter 0351 645007 möglich.

 

Bitte folge und unterstütze uns:

Related upcoming events

  • 21. June 2024 - 23. June 2024 All day

    Wir laden herzlich zu unserem Camp-Abenteuer für 7 bis 18-Jährige ein,
    um die Tiere der Nacht zu erleben!

    Nach einem entspannten Ankommen auf dem Permahof unternehmen wir einen Spaziergang über den Hockstein,das Polenztal und den Riesengrund. Abends gibt es rundum die Tag-und-Nacht-Gleiche eine Nachtwanderung, bei der wir Eulenrufe, Fledermäuse und Glühwürmchen beobachten können. Spiele und Spaß am Hof sind ebenfalls garantiert!

    Interessiert? Schnell anmelden unter barnewitz@naturschutzstation-osterzgebirge.de
    oder 0162 6336480

    Teilnehmergebühr pro Person: 50,00 EUR

  • 26. June 2024 17:00 - 26. June 2024 19:00

    An jedem vierten Mittwoch im Monat heißt es in der Kuppelhalle wieder „reparieren statt wegschmeißen“.
    Gemeinsam wollen wir unter Anleitung kaputte Geräte und Gebrauchsgegenstände reparieren.

  • 27. June 2024 19:00 - 27. June 2024 20:30

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge stellt bei diesem monatlichen Treffen ihre aktuellen Projekte jeweils in einem kleinen Vortrag öffentlich vor. Interessierte Einheimische, Gäste und Neugierige sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen, bei der auch Fragen und Anregungen willkommen sind!
    Dieses Mal steht auf dem Programm:

    - Umweltbildung praktisch zu Bergwiese & Co. - Projektvorstellung -

    Schauen Sie vorbei im Bahnhofsgebäude Altenberg, 1. Etage. Wir freuen uns auf Sie!

  • 4. July 2024 17:00 - 4. July 2024 20:00

    Jeden 1. Donnerstag im Monat treffen sich die Naturbewahrer*innen im Umweltzentrum und planen Aktionen im Bereich Umwelt- und Naturschutz. Auch eingebrachte Anliegen und Fragen werden an diesem Tag behandelt. Neue Gesichter sind dabei stets willkommen. Bitte kündigt euer Kommen vorher an.

  • 11. July 2024 17:00 - 11. July 2024 20:00

    An jedem zweiten Donnerstag im Monat heißt es im Umweltzentrum wieder „reparieren statt wegschmeißen“.
    Gemeinsam wollen wir unter Anleitung kaputte Geräte und Gebrauchsgegenstände reparieren.

    Bitte meldet euch spätestens einen Tag vorher telefonisch an (0151 100 57 433) und beachtet die besonderen Hygieneregeln (https://repaircafe.fueralle.org/covid19regeln).

     

  • 16. July 2024 16:15 - 16. July 2024 19:00

    Der Arbeitskreis ULG trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat im Stadtteilbüro Deuben (Dresdner Staße 283, 01705 Freital), um sich mit Themen der Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Lebensräumen im städtischen oder stadtnahen Umfeld zu beschäftigen. Neue Gesichter sind dabei stets willkommen. Kommt bei Interesse gerne einfach vorbei!

     

  • 24. July 2024 17:00 - 24. July 2024 19:00

    An jedem vierten Mittwoch im Monat heißt es in der Kuppelhalle wieder „reparieren statt wegschmeißen“.
    Gemeinsam wollen wir unter Anleitung kaputte Geräte und Gebrauchsgegenstände reparieren.

  • 26. July 2024 - 2. August 2024 All day
    No additional details for this event.
  • 1. August 2024 17:00 - 1. August 2024 20:00

    Jeden 1. Donnerstag im Monat treffen sich die Naturbewahrer*innen im Umweltzentrum und planen Aktionen im Bereich Umwelt- und Naturschutz. Auch eingebrachte Anliegen und Fragen werden an diesem Tag behandelt. Neue Gesichter sind dabei stets willkommen. Bitte kündigt euer Kommen vorher an.

  • 3. August 2024 09:00 - 3. August 2024 15:00

    Workshop zum Dengeln und Sensen.
    Nähere Informationen befinden sich auf unserer Instagramseite, oder können bei Interesse telefonisch oder per Mail im UWZ nachgefragt werden.

    Grünflächen sinnvoll nutzen - mit der Sense

    Hau- und Dengelkurs

    9:00 - 15:00

    Durch Eku-Preisgelder finanziert, daher keine TN-Gebühr

    Selbermach-Workshop auf der Wiese
    Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten besuchen in den Sommermonaten gerne blühende Wiesen. Um die Vielfalt aus Kräutern, Blumen und Gräsern zu kultivieren und zu erhalten, muss die Wiese ein- oder zweimal im Jahr gemäht werden. Wer mit der Sense mähen kann, atmet den Duft der Erde, des frischen Grases und der Kräuter. Auch im öffentlichen Raum können kommunale Grünflächen dadurch sinnvoller nutzbar gemacht werden. Gemeinsam wollen wir im Workshop Wissenswertes über Wiesen und deren Pflege erfahren. Schwerpunkt ist eine praktische Sensenunterweisung mit nützlichen Tipps und Tricks, wie die Sense besser von der Hand geht.
    Wenn vorhanden bitte eine Sense mitbringen.

    Anmeldung unter uwz-freital@web.de