Frühlingserwachen im Tharandter Wald – JuNa

Hurra, Hurra, der Frühling ist da. Pflanzen und Tiere des Waldes erwachen aus dem Winterschlaf. Auch wir Menschen sind nun voller Tatendrang und genießen die kraftvollen Sonnenstrahlen. Alles beginnt zu sprießen und zu wachsen. Lasst uns zusammen raus in die Natur gehen und entdecken, was die Kraft der Sonne mit den Knospen der Bäume macht und wie sich der Boden bei Wald und Wiesen verändert. Wir finden heraus, welche Pflanzen als erste im Jahr wachsen und blühen und warum. Wir lösen das Rätsel von der phänologischen Jahreszeitenuhr, erforschen die Kraftquellen des Waldes und hören den Herzschlag der Bäume. Bist du mit dabei? Dann starte mit uns ins Abenteuer Frühling.

 

Treffpunkt: am Bahnhof Tharandt

Bitte folge und unterstütze uns:

Related upcoming events

  • 20. April 2024 08:00 - 20. April 2024 10:30

    Liebe Kinder und Eltern aufgepasst! Wir wollen mit euch auf die Suche nach Vogelstimmen gehen. Ganz nach dem Motto „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ starten wir 8 Uhr in Tharandt zu unserer Tour. Bringt gerne eure Ferngläser und Vogelbestimmungsbücher mit!

    Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter www.umwelt.lpv-osterzgebirge.de

    Kontakt Umweltbildungsbüro:

    Juliane Märtens & Katja Dollak

    Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V.
    Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, OT Ulberndorf
    Telefonnummer: 03504 – 629665
    E-Mail: bildung@lpv-osterzgebirge.de

  • 20. April 2024 09:00 - 20. April 2024 13:00

    Der Naturmarkt Tharandter Wald findet an jedem ersten und dritten Sonnabend im Monat von 9 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz Pienner Straße 1 in Tharandt statt.

    Informationen (Teilnehmer, Sonderveranstaltungen) zu den einzelnen Naturmarkt-Terminen erhalten Sie beim jeweiligen Termin oder bei Facebook als “NaturmarktTharandt” (weil FB so neugierig ist, haben wir das hier nicht verlinkt)

    Wir von der Johannishöhe organisieren den Markt. Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an uns.

    Kontakt:
    Telefon: +49 (0) 35203 37181
    Telefax: +49 (0) 35203 37936
    E-Mail: info[at]johannishoehe.de

     

  • 20. April 2024 11:00 - 20. April 2024 16:00

    Begleite uns an einem spannenden Praxistag, geleitet von einem erfahrenen Insektenforscher, auf eine Reise durch die Vielfalt der Insektenwelt.

    Flyer Praxistag April
    Der JuNa-Praxistag ist offen für alle zwischen 7 und 18 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenfrei.

  • 24. April 2024 17:00 - 24. April 2024 19:00

    An jedem vierten Mittwoch im Monat heißt es in der Kuppelhalle wieder „reparieren statt wegschmeißen“.
    Gemeinsam wollen wir unter Anleitung kaputte Geräte und Gebrauchsgegenstände reparieren.

  • 25. April 2024 19:00 - 25. April 2024 20:30

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge stellt bei diesem monatlichen Treffen ihre aktuellen Projekte jeweils in einem kleinen Vortrag öffentlich vor. Interessierte Einheimische, Gäste und Neugierige sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen, bei der auch Fragen und Anregungen willkommen sind!
    Dieses Mal steht auf dem Programm:

    - Hecke & Co. anlegen - Beratung für Kulturlandschaftselemente - Projektvorstellung -

    KULTURLANDSCHAFTS-ELEMENTE: ERHALTUNG UND ENTWICKLUNG VON HECKEN UND STEINRÜCKEN

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge stellt bei diesem monatlichen Treffen ihre aktuellen Projekte in einem kleinen Vortrag vor. Interessierte Einheimische, Gäste und Neugierige sind herzlich eingeladen, auch Fragen und Anregungen sind willkommen!

    Heute geht es um Kulturlandschaftselemente in unserer ländlichen Region – etwa typische Hecken und Steinrücken. Was macht sie aus? Sie sind Lebensräume, Nahrungsquelle für Tiere und Pflanzen, "Boden- und Klimaverbesserer" im ländlichen Raum. Ihre Pflege und Entwicklung ist aus Naturschutzgründen usw. unbedingt nötig. Doch wie kann das bewerkstelligt und vor allem finanziert werden? Das LEADER-Projekt berät zu Fördermöglichkeiten für Kommunen oder private Flächen-Eigentümer.

    Ort: Altenberg, Am Bahnhof 1, 2. Tage

    Zeit: 25. April 2024, 19 - 20:30 Uhr

    Eintritt frei

    Schauen Sie vorbei im Bahnhofsgebäude Altenberg, 1. Etage. Wir freuen uns auf Sie!

  • 27. April 2024 07:00 - 27. April 2024 12:00

    Zeitiges Aufstehen lohnt sich, denn frühmorgens lassen sich Vögel am besten beobachten
    – und beim Singen in ihrer besten Frühlingslaune belauschen!

    Zeit: 7:00 Uhr;

    Treffpunkt: Parkplatz Pillnitz an der Haltestelle “da-Vinci-Straße”

    Referent: Norman Döring

    Bitte vorher anmelden: 0173 / 3800675

    Naturschutzstation Osterzgebirge e.V.
    Am Bahnhof 1
    01773 Altenberg
    www.naturschutzstation-osterzgebirge.de

  • 27. April 2024 10:00 - 27. April 2024 15:30

    Für alle, die sich überwiegend fleischfrei ernähren (wollen), ist dieser Kurs ein Muss.
    Kaum andere Lebensmittel tragen so viel wichtiges Eiweiß in sich wie Hülsenfrüchte. Sie sind damit elementarer Bestandteil einer nachhaltigen, fleischarmen oder -freien und vollwertigen Ernährung. Ob in Afrika, Europa oder im Orient – überall wachsen Hülsenfrüchte und dies spiegelt sich in den vielen Esskulturen wieder.

    Wir werden uns an diesem Tag auf unserem Landwirtschaftsbetrieb mit verschiedenen hier wachsenden Leguminosen bekanntmachen, sie zu leckeren Gerichten verarbeiten und dann festlich verspeisen.

    Kursleitung: Milana Müller – Bildungsreferentin und Landwirtin auf der Johannishöhe

  • 27. April 2024 10:00 - 27. April 2024 17:00

    Mitgliederversammlung / Regionalversammlung

     

  • 4. May 2024 09:00 - 4. May 2024 13:00

    Der Naturmarkt Tharandter Wald findet an jedem ersten und dritten Sonnabend im Monat von 9 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz Pienner Straße 1 in Tharandt statt.

    Informationen (Teilnehmer, Sonderveranstaltungen) zu den einzelnen Naturmarkt-Terminen erhalten Sie beim jeweiligen Termin oder bei Facebook als “NaturmarktTharandt” (weil FB so neugierig ist, haben wir das hier nicht verlinkt)

    Wir von der Johannishöhe organisieren den Markt. Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an uns.

    Kontakt:
    Telefon: +49 (0) 35203 37181
    Telefax: +49 (0) 35203 37936
    E-Mail: info[at]johannishoehe.de

     

  • 4. May 2024 09:00 - 4. May 2024 13:00

    Liebe Kinder, Liebe Eltern, wir wollen mit euch das Georgenfelder Hochmoor erkunden und dort typische Pflanzen & Tiere kennenlernen. Zusätzlich erfahren wir Interessantes über den Standort und das Wetter im Gebiet Zinnwald-Georgenfeld.

    Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter www.umwelt.lpv-osterzgebirge.de

    Kontakt Umweltbildungsbüro:

    Juliane Märtens & Katja Dollak

    Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V.
    Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, OT Ulberndorf
    Telefonnummer: 03504 – 629665
    E-Mail: bildung@lpv-osterzgebirge.de