Frühjahrstagung Sächsischer Botaniker & Projekt Insekten Sachsen 2.3.

Eine Veranstaltung unseres Partnervereins Landesverein Sächsischer Heimatschutz, der Arbeitsgemeinschaft Sächsischer Botaniker, des Senckenberg Museum für Tierkunde Dresden und des NABU Sachsen

Gesellig lebende Larven der Ebereschenblattwespe (Pristiphora geniculata). – Foto: Matthias NußAuf der gemeinsamen Tagung der Arbeitsgemeinschaft sächsischer Botaniker und des Projekts Insekten Sachsen dreht sich alles um den Themenschwerpunkt Insekten und Pflanzen.
Alle Details zum Programm finden sich hier.
Eine Anmeldung ist bis 15.2.2024 auf den Seiten des NABU erforderlich.

Tagungsort
Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden-Klotzsche,
Königsbrücker Landstr. 159, 01109 Dresden

Anmeldung
ab 8.30 Uhr im Veranstaltungssaal

Beginn
9.30 Uhr

Tagungsgebühr
12 € für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Mit der Gebühr sind die Kosten für Speisen und Getränke vollständig abgedeckt.

Bitte folge und unterstütze uns:

Related upcoming events

  • 25. April 2024 19:00 - 25. April 2024 20:30

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge stellt bei diesem monatlichen Treffen ihre aktuellen Projekte jeweils in einem kleinen Vortrag öffentlich vor. Interessierte Einheimische, Gäste und Neugierige sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen, bei der auch Fragen und Anregungen willkommen sind!
    Dieses Mal steht auf dem Programm:

    - Hecke & Co. anlegen - Beratung für Kulturlandschaftselemente - Projektvorstellung -

    KULTURLANDSCHAFTS-ELEMENTE: ERHALTUNG UND ENTWICKLUNG VON HECKEN UND STEINRÜCKEN

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge stellt bei diesem monatlichen Treffen ihre aktuellen Projekte in einem kleinen Vortrag vor. Interessierte Einheimische, Gäste und Neugierige sind herzlich eingeladen, auch Fragen und Anregungen sind willkommen!

    Heute geht es um Kulturlandschaftselemente in unserer ländlichen Region – etwa typische Hecken und Steinrücken. Was macht sie aus? Sie sind Lebensräume, Nahrungsquelle für Tiere und Pflanzen, "Boden- und Klimaverbesserer" im ländlichen Raum. Ihre Pflege und Entwicklung ist aus Naturschutzgründen usw. unbedingt nötig. Doch wie kann das bewerkstelligt und vor allem finanziert werden? Das LEADER-Projekt berät zu Fördermöglichkeiten für Kommunen oder private Flächen-Eigentümer.

    Ort: Altenberg, Am Bahnhof 1, 2. Tage

    Zeit: 25. April 2024, 19 - 20:30 Uhr

    Eintritt frei

    Schauen Sie vorbei im Bahnhofsgebäude Altenberg, 1. Etage. Wir freuen uns auf Sie!

  • 27. April 2024 07:00 - 27. April 2024 12:00

    Zeitiges Aufstehen lohnt sich, denn frühmorgens lassen sich Vögel am besten beobachten
    – und beim Singen in ihrer besten Frühlingslaune belauschen!

    Zeit: 7:00 Uhr;

    Treffpunkt: Parkplatz Pillnitz an der Haltestelle “da-Vinci-Straße”

    Referent: Norman Döring

    Bitte vorher anmelden: 0173 / 3800675

    Naturschutzstation Osterzgebirge e.V.
    Am Bahnhof 1
    01773 Altenberg
    www.naturschutzstation-osterzgebirge.de

  • 30. May 2024 19:00 - 30. May 2024 20:30

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge stellt bei diesem monatlichen Treffen ihre aktuellen Projekte jeweils in einem kleinen Vortrag öffentlich vor. Interessierte Einheimische, Gäste und Neugierige sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen, bei der auch Fragen und Anregungen willkommen sind!
    Dieses Mal steht auf dem Programm:

    - Bergwiesen-Themenwanderwege - Projektvorstellung -

    Schauen Sie vorbei im Bahnhofsgebäude Altenberg, 1. Etage. Wir freuen uns auf Sie!

  • 15. June 2024 10:00 - 15. June 2024 14:00

    Naturnahes, insektenfreundliches Mähen? Kein Problem, wenn man mit einer Sense umzugehen weiß.
    Wer das schon immer einmal lernen wollte, ist herzlich eingeladen!

    Zeit: 10-14 Uhr;

    Treffpunkt: Oelsener Höhe (Parkplatz Ortsausgang);

    Referent: Jörg Lehnert

    Bitte vorher anmelden: 0173 / 3800675

    Naturschutzstation Osterzgebirge e.V.
    Am Bahnhof 1
    01773 Altenberg
    www.naturschutzstation-osterzgebirge.de

  • 27. June 2024 19:00 - 27. June 2024 20:30

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge stellt bei diesem monatlichen Treffen ihre aktuellen Projekte jeweils in einem kleinen Vortrag öffentlich vor. Interessierte Einheimische, Gäste und Neugierige sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen, bei der auch Fragen und Anregungen willkommen sind!
    Dieses Mal steht auf dem Programm:

    - Umweltbildung praktisch zu Bergwiese & Co. - Projektvorstellung -

    Schauen Sie vorbei im Bahnhofsgebäude Altenberg, 1. Etage. Wir freuen uns auf Sie!

  • 26. July 2024 - 2. August 2024 All day
    No additional details for this event.
  • 27. September 2024 15:00 - 27. September 2024 18:00

    “Die Pilze sprießen jetzt hoffentlich...?”, fragt der Pilzsammler und blickt suchend auf den
    Waldboden. Ausschwärmen, sammeln und bestimmen – der Pilzberater unterstützt Sie.

    Zeit: 15:00 Uhr;

    Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekanntgegeben;

    Referent: Tino Wodzitzka

    Bitte vorher anmelden: 0173 / 3800675

    Naturschutzstation Osterzgebirge e.V.
    Am Bahnhof 1
    01773 Altenberg
    www.naturschutzstation-osterzgebirge.de

  • 4. October 2024 17:30 - 4. October 2024 19:00

    Jetzt röhren wieder die Hirsche, für sie scheint Frühling zu sein... Paarungszeit, genauer gesagt.
    Vielleicht hören wir heute Abend einen oder können ihn sogar beobachten?

    Zeit: 17:30 Uhr;

    Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekanntgegeben;

    Referent: Knut König

    Bitte vorher anmelden: 0173 / 3800675

    Naturschutzstation Osterzgebirge e.V.
    Am Bahnhof 1
    01773 Altenberg
    www.naturschutzstation-osterzgebirge.de