Eltern-Kind-Streifzug durch die Natur

Einander einfach mal Zeit schenken – Dies kann ungezwungen und offen während unseres Eltern-Kind-Streifzuges im Schwarzbachtal mit den Umweltbildnerinnen des Landschaftspflegeverbandes Sächsische Schweiz – Osterzgebirge getan werden. Es werden kleine Aktionen, die auch den nächsten Familienausflug in die Natur bereichern können, vorgestellt und ausprobiert. Diese lassen sich dann in der Regeln sehr einfach selbst umsetzen. Wir gehen gemeinsam auf die spannende Suche nach Spuren von Tieren, Pflanzen und anderen Details, die gerne mal übersehen werden. Dabei kommt auch Spiel und Spaß nicht zu kurz.

Wichtige Hinweise:
Die vorgesehenen Wege sind nicht kinderwagen- oder rollstuhlgeeignet. Geeignet ist der geführte Ausflug für Familien mit Kindern ab 4 Jahren. Empfohlen wird wettertaugliche Kleidung und Verpflegung aus dem eigenen Rucksack. Um verbindliche Anmeldung wird bis zum 15.10. gebeten (berücksichtigt wird nach Reihenfolge der Anmeldung), da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Treffpunkt:
Dippoldiswalde, „Siedlung“ Nr. 57, Eingang Schwarzbachtal (Schautafel)
Haltestelle Schillerstraße, Stadtbus Dippoldiswalde (361), danach fußläufig zu erreichen.

Referentinnen: Katja Schreiber & Diana Behr

Preis: Da diese Veranstaltung gefördert wird, ist sie kostenfrei.

Anmeldung: Anmeldungen sind unbedingt erforderlich.
Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Formular. Sie können uns auch gern auf herkömmlichen Wege kontaktieren.

Bitte folge und unterstütze uns:

Related upcoming events

  • 3. April 2022 13:00 - 3. April 2022 16:00

    In Kooperation mit dem Umweltbildungshaus Johannishöhe Tharandt, wird am 22. März 2020 von 13-16 Uhr eine Saatguttauschbörse in Ulberndorf stattfinden.

    Das Ziel von solchen Tauschbörsen ist es, unsere regionale Kulturpflanzenvielfalt und die traditionellen Sorten zu erhalten. 75 % der Sorten sind bereits verschwunden, damit der Rest erhalten und für jede*n zugänglich bleibt, muss dieses alte Saatgut angebaut, vermehrt und getauscht werden. Anbauen und Vermehren machen Sie ja vielleicht bereits gerne, bei uns soll an diesem Sonntag getauscht werden. Zu Beginn der Veranstaltung gibt es für ca. 20 Minuten einen schönen Vortrag, passend zum Thema. Kommen Sie vorbei, mit oder ohne Samen aus Ihrem Garten, und tragen Sie zukünftig zum Erhalt von Vielfalt auf den Tellern bei.

    Preis: Da diese Veranstaltung gefördert wird, ist sie kostenfrei.
    Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht notwendig, schauen Sie einfach vorbei!
    Ansprechpartner: Umweltbildung LPV SOE, Diana Behr & Katja Schreiber
    Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz - Osterzgebirge e.V.
    Alte Straße 13
    01744 Ulberndorf
    03504 - 629665
    bildung@lpv-osterzgebirge.de
    www.umweltbildung.lpv-osterzgebirge.de