Artenforscher-Training Auf den Spuren der Wölfe hier bei uns

5. November 2022 10:00 - 15:00

Wölfe sind mittlerweile wieder Teil unserer Natur und in vielen Regionen Deutschlands und Sachsens zu Hause. Sie brauchen keine Wildnis als Lebensraum. Aktuell gibt es 29 Wolfsrudel und 3 Paare in Sachsen, die sich zum Teil auch auf die Sächsische Schweiz-Osterzgebirge konzentrieren. Wölfe gehören zu den geschützten Tierarten und stellen uns vor die Herausforderung, ein gelingendes Miteinander zu kreieren.

Was haben wir vor? Wir machen uns vertraut mit Wölfen, gehen den Fragen nach, welche Rolle Wölfe in der Natur spielen und wie Mensch und Wolf in einer Landschaft nebeneinander leben können, üben uns im Gelände aktiv im Fährten- und Spurenlesen, beschäftigen uns mit Wolfsmonitoring und entdecken den Wolf in uns.

Seid ihr mit dabei?

Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Leitung: Knut König, Wolfexperte und Nationalparkführer

Die Teilnahme an den Artenforscher-Trainings ist für alle naturinteressierten Kinder und Jugendlichen ab 10 Jahren kostenfrei. Bitte auf wettergerechte Kleidung achten und Verpflegung aus dem Rucksack mitbringen.

 

Die Artenforscher-Trainings werden gefördert von

 

Die Naturschutzstation Osterzgebirge bedankt sich für diese wertvolle Unterstützung.

Bitte folge und unterstütze uns:

Related upcoming events

  • 10. December 2022 09:00 - 10. December 2022 14:00

    Thema „(Ge)steine & besinnliche Zeit“

    • Was?: (Ge)Steine wohin man sieht, doch was ist besonders an ihnen? Gemeinsam mit dem Geopark-Mobil und zwei Geologinnen wollen wir Gesteine näher untersuchen und Experimente machen.
      Und da wir uns mitten in der Weihnachtszeit befinden, wollen wir anschließend ein bisschen zusammensitzen, Fotos vom JuNa-Jahr anschauen, Pizza und Kekse essen, Spiele spielen und Weihnachtslieder singen.

    • Wann?:  Sa, 10.12.2022; Dauer?:  9-14 Uhr (!)
    • Wo?:      Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V., Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf
    • Mitbringen?: Kekse :D

    Anmeldungen bis zum 05.12. per Mail an: bildung@lpv-osterzgebirge.de (Katja Dollak & Juliane Märtens) oder per Online-Anmeldung auf unserer Webseite: http://www.umweltbildung.lpv-osterzgebirge.de/veranstaltungen.html


  • 17. December 2022 10:00 - 17. December 2022 15:00

    Exkursion: Wald, Spuren und Mystisches entdecken

    Praktisches: Lagerfeuer, Märchen, Sagen und Punsch und Weihnachtsbasteleien

    Die Teilnahme ist kostenfrei.

    Kontakt und Anmeldungen:  Kati Ehlert, Projektkoordinatorin Junge Naturwächter

    Naturschutzstation Osterzgebirge e.V., Am Bahnhof 1, 01773 Altenberg

    Email: ehlert@naturschutzstation-osterzgebirge.de

    Telefon (Naturschutzstation): 035056 - 233950

    www.naturschutzstation-osterzgebirge.de

     

  • 17. December 2022 10:00 - 17. December 2022 15:00

    Was ist Wald eigentlich? Welche genialen Verknüpfungen gibt es im Wald? Wie sprechen Bäume miteinander? Welche Waldgeister und mystischen Geschichten begegnen uns im Wald? Und welche abenteuerlichen Spuren und Fährten können wir entdecken? Lagerfeuer und lecker Punsch inklusive.

    Seid ihr mit dabei?

    Treffpunkt: Permahof Hohburkersdorf

    Brückenstraße 27, 01848 Hohnstein / OT Hohburkersdorf

    Leitung: Frank Eichler, Naturschutzexperte und Nationalparkführer sowie Daphna Zieschang, Diplom-Biologin, Naturschutzexpertin und Nationalparkführerin

    Die Teilnahme an den Artenforscher-Trainings ist für alle naturinteressierten Kinder und Jugendlichen ab 10 Jahren kostenfrei. Bitte auf wettergerechte Kleidung achten und Verpflegung aus dem Rucksack mitbringen.

     

    Die Artenforscher-Trainings werden gefördert von

     

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge bedankt sich für diese wertvolle Unterstützung.