Altes Handwerk neu entdeckt: Schnupperkurs im Umgang mit der Sense

Das Gras ist lang, die ersten Kräuter verblüht. Egal ob Streuobstwiese oder andere Grasflächen – das Sensen ist ein altes Handwerk, das eine naturschonende Alternative zum Rasenmäher oder anderen Mähgerätschaften ist.

Sie wollten auch schon immer mal das Sensen versuchen, haben sich aber bisher nicht getraut? Oder können Sie bereits sensen, haben das aber lange nicht mehr gemacht? Dann kommen Sie doch zu unserem Schnupperkurs. Es gibt an diesem Tag von unserem Referenten Jörg Lehnert mit langer Sensenerfahrung eine kleine Einführung in die Sensenkunde und Anwendung. Danach dürfen Sie sich gerne selbst an der Sense versuchen. Für den Kurs benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Gerne können Sie eine eigene Sense mitbringen oder beim LPV für die Veranstaltung eine ausleihen. Bitte bei der Anmeldung mit angeben.

Wenn Sie noch mehr Sensenerfahrung machen möchten, melden Sie sich zu unserem Sensenkurs am 16. September an. Wie die Sense gewartet wird, lernen Sie bei gesonderten Kursen zum Dengeln.

Geeignet für:    alle, die das Sensen erst einmal ausprobieren möchten oder schon lange nicht mehr gesenst haben

Datum:                10.06.2022, Freitag

Dauer:                 Ca. 3 h (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)

Ort:                       wird noch bekannt gegeben

Referent:            Jörg Lehnert

Preis:                    Da diese Veranstaltung gefördert wird, ist sie kostenfrei.

Anmeldung:      Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen.

Das Online-Anmeldeformular finden Sie unter der oben angegebenen Veranstaltung auf unserer Homepage http://www.umweltbildung.lpv-osterzgebirge.de/veranstaltungen.html

Kontakt Umweltbildungsbüro:

Katja Schreiber & Juliane Märtens

Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V.
Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, OT Ulberndorf

Telefonnummer: 03504 – 629665

E-Mail: bildung@lpv-osterzgebirge.de

Bitte folge und unterstütze uns:

Related upcoming events

  • 25. February 2023 All day
    No additional details for this event.
  • 4. March 2023 All day
    No additional details for this event.
  • 25. March 2023 09:00 - 25. March 2023 15:00

    Streuobstwiesen sind wertvoller Bestandteil einer artenreichen Kulturlandschaft. Traditionell stehen auf einer Streuobstwiese Obstbäume verschiedener Arten, Sorten und unterschiedlichen Alters. Um diese Vielfalt und den Lebensraum für Tiere und Pflanzen zu erhalten, ist eine kontinuierliche Pflege der Fläche und Bäume sehr wichtig.

    Doch wie pflegt man eine Streuobstwiese richtig? Den Teilnehmenden des Seminars werden in einem 6-stündigen Kurs die theoretischen und praktischen Grundlagen zum langfristigen Erhalt einer Streuobstwiese vermittelt. Es geht um Grundlagen zum Wiesen- sowie Gehölzschnitt, insbesondere Maßnahmen, die der Erziehung und dem langfristigen Erhalt von Streuobstgehölzen dienen.

    Die Teilnehmenden lernen in einem ausführlichen Praxisteil unter fachkundiger Anleitung Streuobstgehölze in verschiedenen Wuchsstadien selbstständig zielführend zu beschneiden und zu pflegen, sowie die Handhabung der entsprechenden Werkzeuge.

    Geeignet für:                    (zukünftige) Besitzer / Pfleger einer Streuobstwiese

    Ort:                                       Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schäferei“, Frauensteiner Str. 50, 01744 Dippoldiswalde OT Sadisdorf

    Anmeldung:                      Aufgrund begrenzter Plätze ist eine Anmeldung notwendig.

    Das Online-Anmeldeformular finden Sie unter der oben angegebenen Veranstaltung auf unserer Homepage     http://www.umweltbildung.lpv-osterzgebirge.de/veranstaltungen.html

    Kontakt: Katja Dollak & Juliane Märtens, Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V., Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf, Tel. 03504/629665, bildung@lpv-osterzgebirge.de


  • 14. May 2023 10:00 - 14. May 2023 17:00
    No additional details for this event.
  • 18. June 2023 13:00 - 18. June 2023 18:00
    No additional details for this event.
  • 2. July 2023 10:00 - 2. July 2023 18:00

    Eröffnung: 10.00 Uhr

  • 16. September 2023 All day
    No additional details for this event.
  • 24. September 2023 10:00 - 24. September 2023 17:00
    No additional details for this event.