Natur im Osterzgebirge

FloraLith-Abschlusskonferenz: online am 25. März

Am 25.03.2021 findet von 9:00 – 16:00 Uhr die Abschlusskonferenz des deutsch-tschechischen Kooperationsprojekts „Schutz und Erhalt von durch Bergbau und landwirtschaftliche Nutzung entstandenen Fels-, Gesteins-und Rohbodenbiotopen im Erzgebirge“ (FloraLith) statt – wenn auch nur in digitaler Form.

In dem vom Europäischen Fond für regionale Entwicklung geförderten Projekt wurden seit 2018 grenzübergreifend Erfahrungen zum Schutz und zur Regeneration der anthropogen entstandenen Gesteinsbiotope gebündelt und Konzepte für deren Erhalt und Regeneration entwickelt.

Neben der Vorstellung von Projektergebnissen gibt es in Gastvorträgen viel über praktische Erfahrungen in der Steinrücken- und Bergbaubiotoppflege zu hören und die Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Konferenz findet in deutscher und tschechischer Sprache mit Simultandolmetscher statt.

Aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation durch Covid-19 wird die Konferenz digital stattfinden. Den Konferenzdienst/Zugangscode erfahren Sie nach Anmeldung (bis zum 18.03.2021).

Das Konferenzprogramm gibt es hier.

Und hier das Anmeldeformular.