Natur im Osterzgebirge

Auf neuen Entdeckungsreisen mit Ulli Uhu und seinen Bubo Buben!

Lange haben sie geschlummert, doch es ist Zeit, unseren Ulli Uhu und seine Bubo Buben zum neuen Leben zu erwecken.

Unsere sympathischen Helden aus den zwei Computer-Naturlernspielen, die jetzt schon mehr als 10 Jahre auf dem Buckel haben, sollen nicht nur im neuen Kleid online gehen, sondern auch neue Abenteuer erleben! Im Grünen Liga-Kreis wurden bereits erste Ideen besprochen und Projekte ersonnen. Natürlich sollen Ulli Uhu und seine Familie wie in den PC-Lernspielen aus den Jahren 2005 und 2008 wieder auf der tschechischen und deutschen Seite des Ost-Erzgebirges unterwegs sein und diese einmalige Landschaft mit ihren kleinen und großen Bewohnern entdecken. Damals wurden Kinder und ihre Familien aufgefordert, nicht nur am Computer die einheimische Natur kennenzulernen, sondern auch die Beine in die Hand zu nehmen und in der realen Welt Wanderstationen zu erkunden. Dabei mussten interessante Rätsel rund um die Tier- und Pflanzenwelt der Region gelöst und dabei so viel wie mögliche Stempel eingesammelt werden.

Leider sind heute einige dieser Wandertafeln kaputt bzw. nicht mehr existent. Auch müsste die Zusammenarbeit mit deutschen und tschechischen Einrichtungen wiederbelebt werden. Weitere Ideen aus dem Ulli Uhu-Ideenpool sind neue Geocaching-Abenteuer, spannende Familienwanderungen, Ganztagsangebote in Grundschulen und Umweltprojekttage in Bildungseinrichtungen der Region.

Wir laden alle Interessierten in diesem Zusammenhang zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch/Brainstorming am Donnerstag, den 25.04.2019, um 17:00 Uhr ins Büro der Grünen Liga (Große Wassergasse 9, 01744 Dippoldiswalde) ein. Für Fragen und Anregungen steht Ihnen Manuela Egermann, erreichbar unter der Email manuela.egermann@gmail.com bzw. per Telefon 0176-29304082, gern zur Verfügung.
www.ulliuhu.de