Die phantastische Kleintierwelt unserer Bäche und Flüsse – Grundkurs für Umweltpädagogen

Fließgewässer sind die Blutadern unserer Wälder und Land-schaften. In ihnen lebt eine weithin unbekannte jedoch sehr interessante Vielfalt aquatischer Lebensformen. Insektenlarven, Wasserkäfer und Co. zu finden sowie ein-zuordnen ist eine Herausforderung: Wie und wo soll gesucht bzw. beprobt werden? Was ist das für ein seltsames Tierchen?

Sie werden dafür am Gewässer mittels des Bildfächers „Kleintiere in Bach und Fluss“ von einer erfahrenen Hydrobiologin geschult. Ziel ist es, dass Sie ihrer Zielgruppe ei-nen ersten Einblick in die wunderbare Formenvielfalt geben und somit ein Fließgewässer direkt in ihre Naturaufenthalte einbinden können.
Der Bildfächer wird den Teilnehmern auf Wunsch als Arbeitsmaterial in mehreren Exemplaren für Bildungsangebote mit Schulklassen und Gruppen zur Verfügung gestellt.

 

Veranstaltungsort: Landestalsperrenverwaltung Sachsen
Betrieb Freiberger Mulde/Zschopau
Rauenstein 6a, 09514 Pockau-Lengefeld
Infos unter https://www.smul.sachsen.de/ltv/12241.htm

Bitte folge und unterstütze uns:

Related upcoming events

  • 28. February 2023 - 1. March 2023 All day

    Der praxisorientierte Workshop gibt den Teilnehmern im ersten Teil einen Überblick über geeignete Materialien, die dazu führen, den unterschiedlichen Zielgruppen Sachverhalte so zu vermitteln, dass diese in ihren Lernprozessen gut begleitet werden können. Selbst gesteuertes Lernen dabei steht im Vordergrund. Im zweiten Teil darf dann mit „Hand, Herz und Kopf“ gewerkelt werden. Hier geht es um die Erstellung von Materialien für die eigene Einrichtung / Arbeit. Sie sollen kostensparend erstellt und ohne großen Aufwand an unterschiedliche Themen angepasst werden können. Nicht jedes Material eignet sich dabei für jede Zielgruppe und jedes Thema. Ob Holz, Filz, Papier oder Wolle – es wird der Raum für viele Ideen und kreative Umsetzungen und geboten. Dabei kann Neues entstehen, Kennengelerntes adaptiert oder nachgestaltet werden.

    Zielstellung:

    Das Seminar richtet sich an Pädagog*innen, Umweltbildner*innen und Erzieher*innen. Das Seminar wird anerkannt als Fortbildung für ZNLer und als D- Modul für das Zertifikat Waldpädagogik.

    Kurzinfos
    • Die Teilnahmegebühr beträgt 50,00 € pro Baustein. Die Bausteine können einzeln gebucht werden. In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Tagungsgetränke und Vesper enthalten.Übernachtung ist eigenständig zu buchen. Für das Mittagessen werden Angebote im Zentrum von Tharandt genutzt.Mitfahrgelegenheiten vermitteln wir gern. Anreise ist mit dem Zug bis Bahnhof Tharandt möglich.
    • Das Seminar ist Teil der "Bausteine UmweltBildung für nachhaltige Entwicklung". Hinweise zu den weiteren Bausteinen finden Sie im Flyer zur Veranstaltung.Die Veranstaltung wird auf Grundlage des Hygienekonzeptes der Akademie der LaNU für Veranstaltungen umgesetzt.
    Ansprechpartner
    Frau Katrin Weiner
    Telefon: 0351 81416-609
    E-Mail: katrin.weiner@lanu.sachsen.de
    Web: https://www.lanu.de/vkG

    Forstbotanischer Garten Tharandt / WaldErlebnisWerkstatt SYLVATICON
    Am Forstgarten, 01737 Tharandt