3. Impulscafé: Blühendes Freital pflanzen – bewahren – genießen für Mensch, Hund und Schmetterling

26. March 2019 17:00 - 20:00
Umweltzentrum Freital e.V.
Phone:0351 645007
Address: August-Bebel-Straße 3 01705 Freital

Passend zur kommenden Jahreszeit widmen wir uns zu unserem 3. Impulscafe den grünenden und blühenden Oasen unserer Stadt. Grünflächen wurden oft benannt in unserem Ideenwettbewerb für ein enkeltaugliches Freital 2017. Mit ihrer stillen Schönheit dienen sie der Lebensqualität Freitals, nicht nur für die Einwohner*innen. Stadtgrün, naturnah bewirtschaftet, trägt zum Erhalt von Artenvielfalt bei. Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten brauchen beispielsweise vielfältig blühende Wildblumen-Wiesen als Lebensraum. Hunde genießen Auslauf auf Rasenflächen und Herrchen*Frauchen brauchen benachbarte Hundetoiletten. Da all diese Grünflächen lebendig sind, wollen sie geachtet und gepflegt sein. Ist das allen ausreichend bewusst?

Wenn sich in Gebüschen die Hundekacke häuft, dann findet sich irgendwann keine Firma mehr, die die Rabatten pflegt. Wenn die Menschen „ordentlichen“ grünen Rasen vorm Haus haben wollen, finden sich keine Bienen und Schmetterlinge mehr ein. Und wenn die Enkel*innen groß sind, zwitschert morgens kein Vogel mehr vorm Fenster, weil er keine Nahrung im Garten findet.

Freital möchte eine Stadt mit naturnahen, artenreichen und vielfältigen Grünflächen im öffentlichen Raum sein. Was braucht es dafür von den verschiedenen Akteur*innen und den Einwohner*innen der Stadt? Wir laden Sie ein zu einem Austausch auf Augenhöhe und freuen uns auf Ihr Kommen.
Wir bitten um
Anmeldung bis zum 18.03.2019 per Telefon 0351/645007 oder E.Mail uwz-freital@web.de.

Bitte folge und unterstütze uns:

Related upcoming events

  • 24. July 2024 17:00 - 24. July 2024 19:00

    An jedem vierten Mittwoch im Monat heißt es in der Kuppelhalle wieder „reparieren statt wegschmeißen“.
    Gemeinsam wollen wir unter Anleitung kaputte Geräte und Gebrauchsgegenstände reparieren.

  • 1. August 2024 17:00 - 1. August 2024 20:00

    Jeden 1. Donnerstag im Monat treffen sich die Naturbewahrer*innen im Umweltzentrum und planen Aktionen im Bereich Umwelt- und Naturschutz. Auch eingebrachte Anliegen und Fragen werden an diesem Tag behandelt. Neue Gesichter sind dabei stets willkommen. Bitte kündigt euer Kommen vorher an.

  • 3. August 2024 09:00 - 3. August 2024 15:00

    Workshop zum Dengeln und Sensen.
    Nähere Informationen befinden sich auf unserer Instagramseite, oder können bei Interesse telefonisch oder per Mail im UWZ nachgefragt werden.

    Grünflächen sinnvoll nutzen - mit der Sense

    Hau- und Dengelkurs

    9:00 - 15:00

    Durch Eku-Preisgelder finanziert, daher keine TN-Gebühr

    Selbermach-Workshop auf der Wiese
    Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten besuchen in den Sommermonaten gerne blühende Wiesen. Um die Vielfalt aus Kräutern, Blumen und Gräsern zu kultivieren und zu erhalten, muss die Wiese ein- oder zweimal im Jahr gemäht werden. Wer mit der Sense mähen kann, atmet den Duft der Erde, des frischen Grases und der Kräuter. Auch im öffentlichen Raum können kommunale Grünflächen dadurch sinnvoller nutzbar gemacht werden. Gemeinsam wollen wir im Workshop Wissenswertes über Wiesen und deren Pflege erfahren. Schwerpunkt ist eine praktische Sensenunterweisung mit nützlichen Tipps und Tricks, wie die Sense besser von der Hand geht.
    Wenn vorhanden bitte eine Sense mitbringen.

    Anmeldung unter uwz-freital@web.de

  • 8. August 2024 17:00 - 8. August 2024 20:00

    An jedem zweiten Donnerstag im Monat heißt es im Umweltzentrum wieder „reparieren statt wegschmeißen“.
    Gemeinsam wollen wir unter Anleitung kaputte Geräte und Gebrauchsgegenstände reparieren.

    Bitte meldet euch spätestens einen Tag vorher telefonisch an (0151 100 57 433) und beachtet die besonderen Hygieneregeln (https://repaircafe.fueralle.org/covid19regeln).

     

  • 10. August 2024 08:00 - 10. August 2024 13:00

    auf dem Freitaler Neumarkt

  • 20. August 2024 16:15 - 20. August 2024 19:00

    Der Arbeitskreis ULG trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat im Stadtteilbüro Deuben (Dresdner Staße 283, 01705 Freital), um sich mit Themen der Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Lebensräumen im städtischen oder stadtnahen Umfeld zu beschäftigen. Neue Gesichter sind dabei stets willkommen. Kommt bei Interesse gerne einfach vorbei!

     

  • 28. August 2024 17:00 - 28. August 2024 19:00

    An jedem vierten Mittwoch im Monat heißt es in der Kuppelhalle wieder „reparieren statt wegschmeißen“.
    Gemeinsam wollen wir unter Anleitung kaputte Geräte und Gebrauchsgegenstände reparieren.

  • 5. September 2024 17:00 - 5. September 2024 20:00

    Jeden 1. Donnerstag im Monat treffen sich die Naturbewahrer*innen im Umweltzentrum und planen Aktionen im Bereich Umwelt- und Naturschutz. Auch eingebrachte Anliegen und Fragen werden an diesem Tag behandelt. Neue Gesichter sind dabei stets willkommen. Bitte kündigt euer Kommen vorher an.

  • 12. September 2024 17:00 - 12. September 2024 20:00

    An jedem zweiten Donnerstag im Monat heißt es im Umweltzentrum wieder „reparieren statt wegschmeißen“.
    Gemeinsam wollen wir unter Anleitung kaputte Geräte und Gebrauchsgegenstände reparieren.

    Bitte meldet euch spätestens einen Tag vorher telefonisch an (0151 100 57 433) und beachtet die besonderen Hygieneregeln (https://repaircafe.fueralle.org/covid19regeln).

     

  • 17. September 2024 16:15 - 17. September 2024 19:00

    Der Arbeitskreis ULG trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat im Stadtteilbüro Deuben (Dresdner Staße 283, 01705 Freital), um sich mit Themen der Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Lebensräumen im städtischen oder stadtnahen Umfeld zu beschäftigen. Neue Gesichter sind dabei stets willkommen. Kommt bei Interesse gerne einfach vorbei!