Der Tharandter Malerweg der Romantik – wie Künstler Tharandt sahen

Namhafte Künstler der Romantik haben auf über 100 Bildern, Graphiken und Kupferstichen ihre „Spuren“ hinterlassen. Auf dem Rundweg besteht die Möglichkeit, einige diese Bilder von vor ca. 200 Jahren mit dem heutigen Zustand zu vergleichen. Dabei können die deutlichen Veränderungen zur Kenntnis genommen werden.

Beginn der Frühlings-Rundwanderung ist 09.30Uhr am Bahnhof-Parkplatz in Tharandt. Die Strecke beträgt ca. 6 km und ist mittelschwer. Dauer ca. 3,5 Stunden. Bitte festes Schuhwerk und Wetterbekleidung vorsehen. Für Fotofreunde ergeben sich herrliche Frühlingsmotive in die Täler um Tharandt.

Unkostenbeitrag: Erwachsene 6 Euro, Kinder 2 Euro

Anmeldung erbeten unter 035203 2530, bzw. per Email: moegel_bs@web.de

Rolf Mögel

Gästeführer ERZGEBIRGE, Regionalgruppe Tharandter Wald

Schloss Tharandt, Schlossteich – Christian Friedrich Sprinck

Dieses Bild ist eigentlich die bekannteste Ansicht Tharandts. Den Blick über den Schlossteich nahmen zahlreiche Künstler als romantisches Motiv für ihre Zeichnungen, Graphiken oder Kupferstiche.

So beispielsweise in der Zeit der Romantik

  • Johann Christian Klengel
  • Carl Wagner
  • Adolph Darnstedt
  • Christian Friedrich Sprinck
  • Karl Blechen
  • Caspar David Friedrich
  • Adrian Ludwig Richter
  • Johann Phillipp Veit

oder neueren Datums

  • Therese Judeich
  • Martha Rolle
Bitte folge und unterstütze uns:

Related upcoming events

  • 21. July 2024 09:30 - 21. July 2024 13:00

    Heimatgeschichte - Wald, Bergbau, Flöße

    Treffpunkt: Gemeindehaus Parkplatz Dorfhain um 09.30 Uhr

    Länge: ca. 7 km

    Unkostenbeitrag: Erwachsene 5 €, Kinder 2€

    Anmeldungen: kontakt@geopark-sachsen.de oder Tel. 035055 696820
    bzw.  unter F/AB: 035203 2530 / per Email: moegel_bs@web.de.

    Herzlich willkommen!

    Rolf Mögel, Gästeführer ERZGEBIRGE

  • 23. July 2024 10:15 - 23. July 2024 13:00

    Naturschutzstation Osterzgebirge & Touristeninformation Altenberg

    Hinweis: Bitte tragen Sie lange Kleidung,

    Treff 10:15 Uhr für ÖPNV-Anreisende

    Treffpunkt: Touristinformation Altenberg

    Rückfragen unter 035056 / 23993.

  • 27. July 2024 10:15 - 27. July 2024 13:00

    Naturschutzstation Osterzgebirge & Touristeninformation Altenberg

    Treffpunkt: Touristinformation Altenberg,

    Treff 10:15 Uhr für ÖPNV-Anreisende.

    Rückfragen unter 035056 / 23993.

  • 3. August 2024 11:00 - 3. August 2024 15:00

    Gerold Pöhler

    Auf Wunsch Besuch Geotop Sandsteinbruch Jägerhorn Grillenburg
    ab 15.20 Uhr nach Anmeldung (g.poehler@online.de)

  • 4. August 2024 09:30 - 4. August 2024 12:30

    Historischer Bergbau am Tharandter Wald

    Seit 2019 besteht dieser Bergbaulehrpfad in Grund, der mit einer Reihe von Informationstafeln einen Überblick zum damaligen Bergbau und der Silberausbringung gibt.
    Mundlöcher, Kunstgräben, Dämme, Röschen, Pingen und Halden sind Zeugnisse dieses Bergbaus.
    Die ca. 5 km sind gut begehbar.

    Treffpunkt: Buswendeplatz in Grund (Nähe KNOX),
    Zeit: 09.30 Uhr, Dauer: ca. 3 Std.
    Unkostenbeitrag: Ew 5,00 €, Ki 2,00 €.

    Anmeldungen: Gästeführer Rolf Mögel F/AB: 035203 2530
    oder Email: moegel_bs@web.de.

  • 22. September 2024 09:30 - 22. September 2024 13:00

    Zum Tag des Geotops

    Kurplatz Kurort Hartha

    ca. 10 km

    Anmeldung erbeten unter F/AB: 035203 2530 oder moegel_bs@web.de

    Rolf Mögel, Gästeführer ERZGEBIRGE e.V.

  • 29. September 2024 09:30 - 29. September 2024 13:00

    Eine Tour mitten im Tharandter Wald

    Parkplatz Grillenburg

    ca. 5 km

    Anmeldung erwünscht unter F/AB: 035203 2530 bzw. per
    Email: moegel_bs@web.de.

    Herzlich willkommen!

    Rolf Mögel, Gästeführer ERZGEBIRGE

  • 20. October 2024 09:30 - 20. October 2024 13:00

    Herbstwanderung im Nationalen GEOPARK Sachsens Mitte

    Die geführte Wanderung startet am Eingang zum Forstpark in Kurort Hartha. Unsere Tour führt uns durch den Forstpark über den Zeisiggrund, den Forstbotanischen Garten hinauf auf den Kienberg.  Weiter auf dem Mauerhammer zu Cottas Grab, Heinrichs Eck mit Blick auf Tharandt und Teile des Osterzgebirges. Über die Waldhäuser geht es zum Ausgangsort zurück. Lassen Sie uns die wunderschöne Laubfärbung genießen. Die Strecke beträgt ca. 7 km und dauert etwa 3 Stunden.

    Unkostenbeitrag: EW 5,00 €, Ki frei.

    Anmeldung erwünscht unter F/AB: 035203 2530, Email: moegel_bs@web.de

    Gern begrüße ich auch Sie zu der herbstlichen Wanderung!

    Mit freundlichem Glückauf

    Rolf Mögel, Gästeführer ERZGEBIRGE

     

     

  • 15. December 2024 10:00 - 15. December 2024 14:00

    Die geführte Rundwanderung beginnt am Kurplatz in Kurort Hartha zu 10.00 Uhr und führt zu Pyramiden und Schwibbögen der Region. Unterwegs erfahren wir Hintergründe zu diesen weihnachtlichen  Elementen. Die Strecke beträgt ca. 5 km und endet am „Imbiss am Waldrand“ in Spechtshausen. Von da aus ist der individuelle Rückweg zum Kurplatz problemlos.

    Der Unkostenbeitrag , EW: 5,00€, Kinder: frei.

    Anmeldung erbeten unter F/AB: 035203 2530 oder per Email: moegel_bs@web.de.

    Herzlich willkommen !

    Rolf Mögel, Gästeführer ERZGEBIRGE

  • 31. December 2024 13:30 - 31. December 2024 16:30

    Die traditionelle Familien-Wanderung im Nationalen GEOPARK Sachsens Mitte beginnt 13.30 Uhr auf dem Kurplatz in Kurort Hartha und beinhaltet mehrere Weglängen für Kinder, Spazier-gänger und Wanderer, von ca. 4 - 8 km.

    Für Kinder führt die Tour vorbei am Hexenhäusel.

    Alle Gruppen treffen sich gestaffelt am „Imbiss am Waldrand“ in Spechtshausen. Zurück zum Kurplatz geht es über den Hartheberg mit der Glocke.

    Der Unkostenbeitrag beträgt für EW: 5,00 €, KI: 2,00 €.

    Anmeldung erbeten unter F/AB: 035203 2530 oder per Email: moegel_bs@web.de.

    Herzlich willkommen!

    Rolf Mögel Gästeführer ERZGEBIRGE