Natur im Osterzgebirge

Kalender

Jahreskalender 2021 von der Grünen Liga Osterzgebirge mit Mitmach-Naturschutzaktionen des Jahres

< 2021 >
Juli 26 - August 01
  • 26
    26. Juli 2021

    Wandercamp "Unterwegs von Arnika bis Ziesel -Natur entdecken zwischen Hellendorf und Hartmannmühle"

    09:15
    26. July 2021-30. July 2021

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge e.V. und die Uni im Grünen e.V. laden zum Wandercamp „Unterwegs von Arnika bis Ziesel – Natur entdecken zwischen Hellendorf und Hartmannmühle“ im Osterzgebirge ein.

    Das Camp knüpft an das Programm „Junge Naturwächter“ an.

    Gibt es eigentlich Bergwiesen in Sachsen? Na klar, packt euren Rucksack und kommt mit auf eine Erkundungstour! Gemeinsam ziehen wir durch ein riesiges Loch im harten Fels, schreiten unverzagt durch den Mordgrund und bestaunen einen verschwundenen Berg. Abends kochen wir ein leckeres Outdoor-Mahl auf gefangenem Feuer und lauschen Geschichten unter dem Zelt aus tausenden Sternen.

    Campleitung und Betreuung: Knut König und Robert Wilhelm

    Ort: Osterzgebirge, Route von Hellendorf bis Hartmannmühle

    Anreise: individuell oder gemeinsam ab Dresden Hbf., Info zum Startpunkt werden bei der Anmeldung gegeben

    Termin: Sommerferien, 25.7. bis 30.7.2021 (6 Tage)

    Alter: ab 10 Jahre

    Kosten: 63 € pro Teilnehmer für Verpflegung, Eintritt in den Wildpark Osterzgebirge, Versicherung

    Besonderheit: Wandercamp mit wechselnden Übernachtungsplätzen im Freien; das Gepäck ist selbst zu tragen

    Anmeldung unter knut@uni-im-gruenen.de

    Eine Anmeldung ist dringend erforderlich.

    Heulager 2021

    16:00
    26. July 2021-1. August 2021
  • 27
    27. Juli 2021

    Wandercamp "Unterwegs von Arnika bis Ziesel -Natur entdecken zwischen Hellendorf und Hartmannmühle"

    09:15
    27. July 2021-30. July 2021

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge e.V. und die Uni im Grünen e.V. laden zum Wandercamp „Unterwegs von Arnika bis Ziesel – Natur entdecken zwischen Hellendorf und Hartmannmühle“ im Osterzgebirge ein.

    Das Camp knüpft an das Programm „Junge Naturwächter“ an.

    Gibt es eigentlich Bergwiesen in Sachsen? Na klar, packt euren Rucksack und kommt mit auf eine Erkundungstour! Gemeinsam ziehen wir durch ein riesiges Loch im harten Fels, schreiten unverzagt durch den Mordgrund und bestaunen einen verschwundenen Berg. Abends kochen wir ein leckeres Outdoor-Mahl auf gefangenem Feuer und lauschen Geschichten unter dem Zelt aus tausenden Sternen.

    Campleitung und Betreuung: Knut König und Robert Wilhelm

    Ort: Osterzgebirge, Route von Hellendorf bis Hartmannmühle

    Anreise: individuell oder gemeinsam ab Dresden Hbf., Info zum Startpunkt werden bei der Anmeldung gegeben

    Termin: Sommerferien, 25.7. bis 30.7.2021 (6 Tage)

    Alter: ab 10 Jahre

    Kosten: 63 € pro Teilnehmer für Verpflegung, Eintritt in den Wildpark Osterzgebirge, Versicherung

    Besonderheit: Wandercamp mit wechselnden Übernachtungsplätzen im Freien; das Gepäck ist selbst zu tragen

    Anmeldung unter knut@uni-im-gruenen.de

    Eine Anmeldung ist dringend erforderlich.

    Heulager 2021

    16:00
    27. July 2021-1. August 2021
  • 28
    28. Juli 2021

    Wandercamp "Unterwegs von Arnika bis Ziesel -Natur entdecken zwischen Hellendorf und Hartmannmühle"

    09:15
    28. July 2021-30. July 2021

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge e.V. und die Uni im Grünen e.V. laden zum Wandercamp „Unterwegs von Arnika bis Ziesel – Natur entdecken zwischen Hellendorf und Hartmannmühle“ im Osterzgebirge ein.

    Das Camp knüpft an das Programm „Junge Naturwächter“ an.

    Gibt es eigentlich Bergwiesen in Sachsen? Na klar, packt euren Rucksack und kommt mit auf eine Erkundungstour! Gemeinsam ziehen wir durch ein riesiges Loch im harten Fels, schreiten unverzagt durch den Mordgrund und bestaunen einen verschwundenen Berg. Abends kochen wir ein leckeres Outdoor-Mahl auf gefangenem Feuer und lauschen Geschichten unter dem Zelt aus tausenden Sternen.

    Campleitung und Betreuung: Knut König und Robert Wilhelm

    Ort: Osterzgebirge, Route von Hellendorf bis Hartmannmühle

    Anreise: individuell oder gemeinsam ab Dresden Hbf., Info zum Startpunkt werden bei der Anmeldung gegeben

    Termin: Sommerferien, 25.7. bis 30.7.2021 (6 Tage)

    Alter: ab 10 Jahre

    Kosten: 63 € pro Teilnehmer für Verpflegung, Eintritt in den Wildpark Osterzgebirge, Versicherung

    Besonderheit: Wandercamp mit wechselnden Übernachtungsplätzen im Freien; das Gepäck ist selbst zu tragen

    Anmeldung unter knut@uni-im-gruenen.de

    Eine Anmeldung ist dringend erforderlich.

    Heulager 2021

    16:00
    28. July 2021-1. August 2021
  • 29
    29. Juli 2021

    Wandercamp "Unterwegs von Arnika bis Ziesel -Natur entdecken zwischen Hellendorf und Hartmannmühle"

    09:15
    29. July 2021-30. July 2021

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge e.V. und die Uni im Grünen e.V. laden zum Wandercamp „Unterwegs von Arnika bis Ziesel – Natur entdecken zwischen Hellendorf und Hartmannmühle“ im Osterzgebirge ein.

    Das Camp knüpft an das Programm „Junge Naturwächter“ an.

    Gibt es eigentlich Bergwiesen in Sachsen? Na klar, packt euren Rucksack und kommt mit auf eine Erkundungstour! Gemeinsam ziehen wir durch ein riesiges Loch im harten Fels, schreiten unverzagt durch den Mordgrund und bestaunen einen verschwundenen Berg. Abends kochen wir ein leckeres Outdoor-Mahl auf gefangenem Feuer und lauschen Geschichten unter dem Zelt aus tausenden Sternen.

    Campleitung und Betreuung: Knut König und Robert Wilhelm

    Ort: Osterzgebirge, Route von Hellendorf bis Hartmannmühle

    Anreise: individuell oder gemeinsam ab Dresden Hbf., Info zum Startpunkt werden bei der Anmeldung gegeben

    Termin: Sommerferien, 25.7. bis 30.7.2021 (6 Tage)

    Alter: ab 10 Jahre

    Kosten: 63 € pro Teilnehmer für Verpflegung, Eintritt in den Wildpark Osterzgebirge, Versicherung

    Besonderheit: Wandercamp mit wechselnden Übernachtungsplätzen im Freien; das Gepäck ist selbst zu tragen

    Anmeldung unter knut@uni-im-gruenen.de

    Eine Anmeldung ist dringend erforderlich.

    Heulager 2021

    16:00
    29. July 2021-1. August 2021

    Grünes Blätt'l falzen

    16:00 -17:30
    29. July 2021
    Büro Grüne Liga Osterzgebirge
    Große Wassergasse 9, 01744 Dippoldiswalde

    Jeden letzten Donnerstag im Monat treffen sich 16.00 Uhr einige Helfer im Dippoldiswalder Büro der Grünen Liga Osterzgebirge (Große Wassergasse 9), um die neueste Ausgabe zu falzen und in Umschläge zu stecken. Unterstützung ist dabei immer willkommen.

    RepairCafé (Dresden und) Freital - online

    17:00 -20:00
    29. July 2021
    Umweltzentrum Freital e.V.
    August-Bebel-Straße 3 01705 Freital

    An jedem Donnerstag 17:00 – 20:00 Uhr heißt es „reparieren statt wegschmeißen“, jetzt als Online-Videokonferenz.

    Falls ihr daran teilnehmen wollt, dann ladet euch bitte die App “Jitsi Meet” auf euer Smartphone und besucht unser Online-RepairCafé unter der URL: https://meet.it-kollektiv.com/rc-dresden-freital . (TIPP: Akku vorher voll aufladen.)
    Zur Not geht es auch in einem Chrome-basierenden Webbrowser (Google Chrome, Chromium, Opera, Brave) auf dem PC. Bitte KEINESFALLS den Firefox-Browser (Ver. >70) nutzen, der funktioniert nicht richtig und stört die Konferenz!

  • 30
    30. Juli 2021

    Wandercamp "Unterwegs von Arnika bis Ziesel -Natur entdecken zwischen Hellendorf und Hartmannmühle"

    09:15
    30. July 2021-30. July 2021

    Die Naturschutzstation Osterzgebirge e.V. und die Uni im Grünen e.V. laden zum Wandercamp „Unterwegs von Arnika bis Ziesel – Natur entdecken zwischen Hellendorf und Hartmannmühle“ im Osterzgebirge ein.

    Das Camp knüpft an das Programm „Junge Naturwächter“ an.

    Gibt es eigentlich Bergwiesen in Sachsen? Na klar, packt euren Rucksack und kommt mit auf eine Erkundungstour! Gemeinsam ziehen wir durch ein riesiges Loch im harten Fels, schreiten unverzagt durch den Mordgrund und bestaunen einen verschwundenen Berg. Abends kochen wir ein leckeres Outdoor-Mahl auf gefangenem Feuer und lauschen Geschichten unter dem Zelt aus tausenden Sternen.

    Campleitung und Betreuung: Knut König und Robert Wilhelm

    Ort: Osterzgebirge, Route von Hellendorf bis Hartmannmühle

    Anreise: individuell oder gemeinsam ab Dresden Hbf., Info zum Startpunkt werden bei der Anmeldung gegeben

    Termin: Sommerferien, 25.7. bis 30.7.2021 (6 Tage)

    Alter: ab 10 Jahre

    Kosten: 63 € pro Teilnehmer für Verpflegung, Eintritt in den Wildpark Osterzgebirge, Versicherung

    Besonderheit: Wandercamp mit wechselnden Übernachtungsplätzen im Freien; das Gepäck ist selbst zu tragen

    Anmeldung unter knut@uni-im-gruenen.de

    Eine Anmeldung ist dringend erforderlich.

    Heulager 2021

    16:00
    30. July 2021-1. August 2021
  • 31
    31. Juli 2021

    Seminar "Grundlagen für den ehrenamtlichen Naturschutzdienst"

    08:30 -12:30
    31. July 2021-1. August 2021
    Lindenhof Ulberndorf
    Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, Ulberndorf

    Geeignet für: ehrenamtliche Naturschützer sowie Menschen, die überlegen, zukünftig ehrenamtliche Naturschützer zu werden und einen Einblick in die Arbeit bekommen möchten; außerdem für Mitarbeiter der Naturschutzstation

    Datum: 31.07. & 01.08.2021
    Dauer: Samstag 8.30-19.30 Uhr, Sonntag 8.30-12.30 Uhr
    Treffpunkt: Lindenhof Ulberndorf   (Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf)
    Referent: Matthias Schrack
    Preis: Da diese Veranstaltung gefördert wird, ist sie kostenfrei.
    Anmeldung: Eine Anmeldung ist notwendig.
    Kontakt – Bitte anmelden bei:

    Dr. Bernard Hachmöller (Landratsamt Sächs. Schweiz-Osterzgebirge)
    Referat Naturschutz
    E-Mail: bernard.hachmoeller@landratsamt-pirna.de
    Weißeritzstr. 7
    01744 Dippoldiswalde
    Tel. 03501 515-3430

    Heulager 2021

    16:00
    31. July 2021-1. August 2021
  • 01
    1. August 2021

    Seminar "Grundlagen für den ehrenamtlichen Naturschutzdienst"

    08:30 -12:30
    1. August 2021-1. August 2021
    Lindenhof Ulberndorf
    Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde, Ulberndorf

    Geeignet für: ehrenamtliche Naturschützer sowie Menschen, die überlegen, zukünftig ehrenamtliche Naturschützer zu werden und einen Einblick in die Arbeit bekommen möchten; außerdem für Mitarbeiter der Naturschutzstation

    Datum: 31.07. & 01.08.2021
    Dauer: Samstag 8.30-19.30 Uhr, Sonntag 8.30-12.30 Uhr
    Treffpunkt: Lindenhof Ulberndorf   (Alte Straße 13, 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf)
    Referent: Matthias Schrack
    Preis: Da diese Veranstaltung gefördert wird, ist sie kostenfrei.
    Anmeldung: Eine Anmeldung ist notwendig.
    Kontakt – Bitte anmelden bei:

    Dr. Bernard Hachmöller (Landratsamt Sächs. Schweiz-Osterzgebirge)
    Referat Naturschutz
    E-Mail: bernard.hachmoeller@landratsamt-pirna.de
    Weißeritzstr. 7
    01744 Dippoldiswalde
    Tel. 03501 515-3430

    Heulager 2021

    16:00
    1. August 2021-1. August 2021

 

 

 

 

Instagram