Natur im Osterzgebirge

Kalender

Jahreskalender 2020 von der Grünen Liga Osterzgebirge mit Mitmach-Naturschutzaktionen des Jahres 

< 2019 >
Oktober 28 - November 03
  • 28
    28. Oktober 2019

    •Wissenswertes über Streuobst und Streuobstwiesen, inklusive Verkostung

    17:00 -20:00
    28. October 2019
    Umweltzentrum Freital e.V.
    August-Bebel-Straße 3 01705 Freital

    Unsere Veranstaltung richtet sich an alle Interessierte, die die Freitaler Streuobstwiesen langfristig nutzen möchten.
    Ziel ist die Gründung einer AG, die an das Umweltzentrum Freital e.V. angegliedert wird.
    So können wir gemeinschaftlich Projekte planen, um unsere Stadt lebenswerter zu machen.

    Gemeinsames Ernten und Feste organisieren, Obst zu Marmelade kochen, Kuchen, Mus und anderen Köstlichkeiten herstellen, um das Obst zu verwerten.

  • 29
    29. Oktober 2019
    Keine Veranstaltungen
  • 30
    30. Oktober 2019
    Keine Veranstaltungen
  • 31
    31. Oktober 2019

    Grünes Blätt'l falzen

    16:00 -18:00
    31. October 2019
    Büro Grüne Liga Osterzgebirge
    Große Wassergasse 9, 01744 Dippoldiswalde

    Jeden letzten Donnerstag im Monat treffen sich 16.00 Uhr einige Helfer im Dippoldiswalder Büro der Grünen Liga Osterzgebirge (Große Wassergasse 9), um die neueste Ausgabe zu falzen und in Umschläge zu stecken. Unterstützung ist dabei immer willkommen.

  • 01
    1. November 2019
    Keine Veranstaltungen
  • 02
    2. November 2019

    Naturarkt Tharandter Wald

    09:00 -13:00
    2. November 2019
    Naturmarkt Tharandter Wald
    Parkplatz Pienner Straße 1, 01737 Tharandt

    Räuchern mit Harzen und Kräutern

    14:00 -19:00
    2. November 2019
    Umweltbildungshaus Johannishöhe
    Dresdner Straße 13a 01737 Tharandt

    Räuchern als Ritual – im Alltag, zu besonderen Festen und Übergangszeiten. Auf welche Arten und zu welchen Anlässen wird und wurde in verschiedenen Kulturen geräuchert. Wir stellen euch Räucherwerk aus unseren Breiten und aus der Ferne vor. Welche Traditionen stehen hinter dem Räuchern? Geschichten und Mythologie runden unseren kleinen Exkurs zu einem uralten Brauch ab.
    Räuchern verbindet uns
    mit dem Augenblick
    mit uns selbst
    mit Mutter Erde
    mit dem Großen Geist
    mit unseren Ahnen
    Räuchern
    ist der Atem der Weltenseele
    ist Verbindung zwischen Himmel und Erde
    ist Verbindung zwischen Materie und Geist
    ist Bindeglied zwischen Menschen und ihren Kulturen
    ist Freude

    Leitung: Henrike Pfennigwert und Franziska Wenk<
    Kosten: 60 €
    54 € bei Anmeldung bis 19.10.19
    46 € bei Anmeldung bis 5.10.19

  • 03
    3. November 2019
    Keine Veranstaltungen