Natur im Osterzgebirge

Kalender

Jahreskalender 2022 von der Grünen Liga Osterzgebirge mit Mitmach-Naturschutzaktionen des Jahres

 

< 2022 >
September 26 - Oktober 02
  • 26
    26. September 2022
    Keine Veranstaltungen
  • 27
    27. September 2022

    Gartenführung mit Vortrag Familie Hahnenfußgewächse

    17:00 -19:00
    27. September 2022

    Andreas Golde

    Palmenhain, im Botanischen Garten DD, Stübelallee 3, 01307 Dresden.

  • 28
    28. September 2022

    RepairCafé Tharandt

    17:00 -19:00
    28. September 2022
    Kuppelhalle Tharandt
    Pienner Str. 13, 01737 Tharandt, Deutschland

    An jedem vierten Mittwoch im Monat heißt es von 17 bis 19 Uhr in der Kuppelhalle „reparieren statt wegschmeißen“.

    Gemeinsam wollen wir unter Anleitung kaputte Geräte und Gebrauchsgegenstände bei Kaffee und Kuchen reparieren.

    Wir bitten alle Interessierten, nicht erst kurz vor knapp zu kommen:
    Viele Reparaturen benötigen einige Zeit allein für die Fehleranalyse.

    Infoveranstaltung Natura 2000 Sagenhaft - Vielfältige Landschaften im Bahrebachtal

    18:00 -20:00
    28. September 2022

    Mittwoch, 28. September 2022, 18:00 – 20:00 Uhr

    Landgasthof & Landhotel Heidekrug, Cotta A Nr. 50, 01796 Dohma

    Der Eintritt ist frei.

  • 29
    29. September 2022

    Falzen und Eintüten des Grünen Blätt´ls

    16:00 -17:30
    29. September 2022
    Büro Grüne Liga Osterzgebirge
    Große Wassergasse 9, 01744 Dippoldiswalde

    Jeden letzten Donnerstag im Monat treffen sich 16.00 Uhr einige Helfer im Dippoldiswalder Büro der Grünen Liga Osterzgebirge (Große Wassergasse 9), um die neueste Ausgabe zu falzen und in Umschläge zu stecken. Unterstützung ist dabei immer willkommen.

  • 30
    30. September 2022

    Erlebnis Hirschbrunft

    17:30 -19:30
    30. September 2022
  • 01
    1. Oktober 2022

    Pilzwanderung

    08:00 -11:30
    1. October 2022

    Pilzberaterin Christiane Walther

    08:00 Uhr Parkplatz/Silo am Lindaerweg in Langenau,
    bis 11:30 Uhr;

    Anmeldung erbeten: Selina Schöne, 0176 72588420.

    Naturmarktfest - 25 Jahre Naturmarkt

    09:00 -19:00
    1. October 2022
    Naturmarkt Tharandter Wald
    Parkplatz Pienner Straße 1, 01737 Tharandt

    Anfang Oktober vor 25 Jahren haben wir erstmals zum Naturmarkt Tharandter Wald eingeladen. Für viele Menschen aus der näheren Umgebung bietet er Versorgung mit in der Region erzeugten Produkten, ist aber auch ein sozialer Treffpunkt geworden.
    In all den Jahren haben wir immer wieder auch Musiker*innen und Künstler*innen eingeladen, um von der Lebensfreude der Musik inspirieren zu lassen.
    So soll es auch an diesem 1. Oktober sein.

    • ab 9 Uhr Markt – regional einkaufen
    • ab 10 Uhr Angebote für Kinder
    • ab 10.30 mit Kultur und Musik nonstop
    • ab etwa 17 Uhr Konzert

    Wir werden auf dem Naturmarktfest Spenden sammeln: Die gesammelten Spenden
    werden wir für die Arche nova aus Dresden und für das Junge Naturwächterprojekt
    Tharandt – Freital – eine Kooperation von Naturschutzstation Osterzgebirge, dem
    Umweltzentrum Freital und des Umweltbildungshauses Johannishöhe – aufteilen.

    Das komplette Programm: https://johannishöhe.de/naturmarktfest/

    Naturmarkt Tharandter Wald

    09:00 -13:00
    1. October 2022
    Naturmarkt Tharandter Wald
    Parkplatz Pienner Straße 1, 01737 Tharandt

    Der Naturmarkt Tharandter Wald findet an jedem ersten und dritten Sonnabend im Monat von 9 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz Pienner Straße 1 statt. Wir von der Johannishöhe organisieren den Markt. Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an uns. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

    Fast bei jedem Naturmarkt sind vertreten:

    Am 1. Samstag im Monat sind vertreten:

    • Biofleisch und -wurst vom Rind, Schwein und Lamm – Fleischerei Fleischer, Röthenbach
    • Kräuter- und Naturfloristik – Chris Gühne, Großweitzschen OT Mockritz (Mai bis September)

    Unregelmäßig kommen:

    Nistkasten-Aktion (NABU Freiberg)

    10:00 -13:00
    1. October 2022

    Kontrolle und Reparatur

    Treff: Heidersdorf, Olbernhauer Straße 39

    Kontakt: Holger Stiehl, 0173 4227966, natur-erz@web.de

    Altenberger "Rainforest Art Contest" - Versteigerung der Schülerkunstwerke

    14:00 -17:00
    1. October 2022
    Geißlerhaus Bärenstein
    Bahnhofstraße 6, 01773 Bärenstein

    Am Sonnabend, den 1. Oktober, werden die herausragenden Schülerkunstwerke versteigert, die im Frühjahr im Rahmen des “Rainforest Art Contest” entstanden waren und seit Juli in der Galerie Geißlerhaus in Bärenstein präsentiert werden.

    Der dabei erzielte Erlös wird ganz unmittelbar für die Wiederaufforstung und Umweltbildung im ostmadagassischen (ehemaligen) Regenwalddorf Anjahambe verwendet werden.

    Das Gymnasium Altenberg verbindet seit vielen Jahren eine Schulpartnerschaft mit dem dortigen Lycée – was vor allem eine sehr interessante Schüler-Partnerschaft zwischen den Jugendlichen der Altenberger Madagaskar-AG und ebenfalls sehr aktiven jungen Leuten des “Analasoa-Clubs” (analasoa = “der gute Wald”) in Anjahambe ist. Nach längerer, coronabedingter Unterbrechung wird es im Oktober erstmals wieder einen direkten Kontakt geben, wenn drei der langjährig bei der Madagaskar-AG engagierte Schüler nach Madagaskar reisen werden. Wie immer bei den gegenseitigen Schülerbesuchen soll es dabei auch wieder einen großen gemeinsamen Pflanzeinsatz im Analasoa-Aufforstungsgebiet geben, gefolgt von einer mehrtägigen Exkursion der madagassischen und deutschen Jugendlichen zu einem Regenwald-Bildungsort (wenn genügend Spendengeld zusammenkommt: der Andasibe-Nationalpark). Dazu sind etwa 1.500 € Spenden erforderlich.

    Wir möchten Sie und Euch deshalb ganz herzlich einladen zur öffentlichen Versteigerung der Regenwald-Kunstwerke, am 1. Oktober, ab 14.00 Uhr, in der Galerie Geißlerhaus, Bahnhofstraße 6, 01773 Altenberg, Stadtteil Bärenstein!

    Die Bilder können Sie sich gern auch schon vorab online ansehen: osterzgebirge.org/regenwaldausstellung-in-der-galerie-geisslerhaus-baerenstein

    Um besser planen zu können, möchten wir Sie und Euch bitten, bis zum 24.09.2022 über doodle.com/meeting/participate/id/e1rYw9ja  mitzuteilen, ob Sie an der Versteigerung teilnehmen wollen.

    Falls Sie nicht persönlich dabei sein können, gibt es auch die Möglichkeit für Vorab-Angebote, die dann das jeweilige Einstiegsangebot sein werden. Schriftliche Vorab-Angebote bitte an: anett.franz@gagym.de

    Und selbstverständlich sind auch unabhängig vom “Rainforest Art Contest” Spenden für die Wiederaufforstungs- und Umweltbildungsprojekte in Anjahambe/Madagaskar immer willkommen:

    Regenwaldgruppe Ranoala e.V.
    Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank)
    IBAN: DE23 3506 0190 1626 8500 29

    Unter analasoa.org (von den Jugendlichen eigenständig gestaltete und gepflegte home page) und osterzgebirge.org/madagaskar-ag-altenberg finden Sie eine Übersicht über die bisherigen Aktivitäten der Altenberger Schülerinitiative.

    Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

    Viele Grüße,

    Jens Weber (fachlicher Betreuer der Madagaskar-AG)

  • 02
    2. Oktober 2022
    Keine Veranstaltungen