Seminar – Nutzen, Anlage und Pflege von Feldhecken

Treffpunkt: Bushaltestelle in Luchau (Dorfstraße 9, Glashütte OT Luchau)

Referenten: Kerstin Heyne, Richard Wittig-Lenk (Jagdverband Weißeritzkreis e.V.)

Was sind Feldhecken? Welchen Nutzen haben sie? Wie werden sie angelegt und gepflegt? Und welche Auswirkungen hat eine solche Hecke auf das ganze Ökosystem? Ein besonderes Augenmerk legen wir in dem praxisnahen Seminar auch auf die Tiere und Pflanzen unserer Region, die dort leben. Wie können wir deren Artenvielfalt erhalten? Richard Wittig-Lenk, vom Jagdverband Weißeritzkreis e.V., wird auf Ansprüche und Nutzen dieser Heckenbewohner eingehen. Wir werden uns an zwei verschiedenen Stellen verschieden alte, gepflegte bzw. noch nicht gepflegte Hecken ansehen. Anschließend informiert Kerstin Heyne, vom Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V., über die Fördermöglichkeiten von Pflege sowie Neuanlage von Feldhecken.

Da diese Veranstaltung gefördert wird, ist sie kostenfrei. Um Anmeldung wird dringend gebeten, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen. Diese ist möglich unter:
http://www.umweltbildung.lpv-osterzgebirge.de/veranstaltungen.html

Bitte folge und unterstütze uns:

Related upcoming events

  • 3. April 2022 13:00 - 3. April 2022 16:00

    In Kooperation mit dem Umweltbildungshaus Johannishöhe Tharandt, wird am 22. März 2020 von 13-16 Uhr eine Saatguttauschbörse in Ulberndorf stattfinden.

    Das Ziel von solchen Tauschbörsen ist es, unsere regionale Kulturpflanzenvielfalt und die traditionellen Sorten zu erhalten. 75 % der Sorten sind bereits verschwunden, damit der Rest erhalten und für jede*n zugänglich bleibt, muss dieses alte Saatgut angebaut, vermehrt und getauscht werden. Anbauen und Vermehren machen Sie ja vielleicht bereits gerne, bei uns soll an diesem Sonntag getauscht werden. Zu Beginn der Veranstaltung gibt es für ca. 20 Minuten einen schönen Vortrag, passend zum Thema. Kommen Sie vorbei, mit oder ohne Samen aus Ihrem Garten, und tragen Sie zukünftig zum Erhalt von Vielfalt auf den Tellern bei.

    Preis: Da diese Veranstaltung gefördert wird, ist sie kostenfrei.
    Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht notwendig, schauen Sie einfach vorbei!
    Ansprechpartner: Umweltbildung LPV SOE, Diana Behr & Katja Schreiber
    Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz - Osterzgebirge e.V.
    Alte Straße 13
    01744 Ulberndorf
    03504 - 629665
    bildung@lpv-osterzgebirge.de
    www.umweltbildung.lpv-osterzgebirge.de