Natur im Osterzgebirge

Projekte

Das Ost-Erzgebirge hat viele Bewohner. Dazu gehören die Vögel, die im Gebüsch der Steinrücken ihre Nester bauen; die Tagfalter, die über blütenbunten Bergwiesen gaukeln, die Pilze der artenreichen Mischwälder, die Moose der Hochmoore und die Fische der Bergbäche. Aber vielen dieser Ost-Erzgebirgler geht es heute nicht mehr so gut in der von immer mehr Straßen und Verkehr, von saurem Regen und hohen Ozonbelastungen, von touristischer Übernutzung gekennzeichneten Landschaft.
Deshalb engagieren sich Naturschützer im Ost-Erzgebirge mit vielen Projekten.