Natur im Osterzgebirge

Zur Apfelernte ins Osterzgebirge! Apfel-Wochenende vom 28.9. – 30.9.2018

Der Apfel und der Schüttler fallen nicht weit vom Stamm…

und damit meist treffsicher in die Planen der Apfelsammler!

Auch in diesem Jahr wollen wir diese Erntemethoden praktizieren und laden daher recht herzlich zum APFEL-WOCHENENDE vom 28.9. – 30.9.2018 ins Bärensteiner Bielatal.

Wenngleich die Bäume entlang der Alten Eisenstraße zwischen Oberschlottwitz und Cunnersdorf nicht allzu üppig tragen, so wollen wir zu dem letzten Naturschutzeinsatz des Jahres doch möglichst viele Äpfel sammeln und so für Heulager & Co des kommenden Jahres einen leckeren Apfelsaft gewinnen.

Start an der Biotoppflegebasis Bielatal am Samstag gegen 8.45Uhr (Müglitztalbahn von Dresden 8.59Uhr, Ankunft Oberschlottwitz 9.38Uhr – dann die Eisenstraße ca. 2km rüberlaufen), wir werden mit der Ernte von der Cunnersdorfer Seite her beginnen.

Am Sonntag wird die mobile Saftpresse „Apfelparadies“ ins Bielatal kommen und die gesammelten Werke versaften und abfüllen, auch dafür werden viele helfende Hände benötigt. Ansonsten sind für Sonntag kleinere Arbeiten auf den Bielatalbiotopen geplant.

Für Verpflegung ist wie immer gesorgt, Übernachtet werden kann im eigenen Zelt oder im  Matrazenlager der Biotoppflegebasis. Anmeldung zwecks Essensplanung erbeten an frank.lochschmidt@posteo.de. Wer noch leere (und brauchbare) Saftkartons, 5l bzw. 10l, hat kann diese zur Wiederverwendung gern mitbringen.